Materialien

"Puestos de Lectura en plazas de mercado" - Lese-Ecken in Einkaufsmärkten in Kolumbien



URL des Projektes: http://www.fundalectura.org/sccs/seccion.php?id_contenido=9

Beschreibung:
Um Bücher und das Lesen in Orte des Alltags zu integrieren, werden in Kolumbien in Einkaufsmärkten Lese-Ecken eingerichtet, die wie eine öffentliche Bibliothek genutzt werden können: zur Ausleihe von Büchern, zum Schmökern vor Ort oder für Veranstaltungen. Die Auswahl von jeweils etwa 250 Büchern und Hörbüchern zu verschiedenen Themen ist für jeden zugänglich. Die Internetseite der Stiftung ?Fundalectura? informiert darüber, welche Läden sich an dem Programm beteiligen und zu welchen Zeiten die Lese-Ecken genutzt werden können.
In der Hauptstadt Bogotá wird das Programm mit Unterstützung der ?Fundalectura? entwickelt und gefördert von der ?Secretaría Distrital de Cultura, Recreación y Deporte? (Bezirksabteilung für Kultur, Erholung und Sport) und der ?Gerencia de Literatura de la Fundacion Gilberto Alzate Avendaño? (Abteilungsleitung für Literatur der Stiftung Gilberto Alzate Avendaño).

Bildungsbereich:
  • kein spezifischer

Innovationsbereich:
  • Bildungswesen allgemein
  • Lesen / Leseförderung
  • Leseförderung weltweit

Projektende: 01.07.2037

Kontakt: contactenos@fundalectura.org.co


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
31.05.2012