Akteure

Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.


Kontakt:

Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.
Alte Jakobstraße 159/160
Array Berlin

E-Mail: alg@alg.de 
Internet: https://www.alg.de


Kurzporträt:
Die 1986 gegründete Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e. V. (ALG) ist der Dachverband von 266 (Stand: November 2020) literarischen Gesellschaften, Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten. Die ALG wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Land Berlin. Ihr Ziel ist es, die literarische Vielfalt im Land der Dichter und Denker zu erhalten und ihr in einer durch neue Technologien veränderten Lebenswelt weiterhin die nötige Anerkennung und Aufmerksamkeit zu verschaffen. Auf der Website www.alg.de sind kurze Porträts aller Mitgliedseinrichtungen abrufbar sowie Informationen über geförderte Projekte, Publikationen und Veranstaltungen. Eine Praktikumsbörse informiert über Angebote für Studierende. Alle zwei Jahre vergibt die ALG den Hartmut-Vogel-Preis für Literaturvermittlung.