materialien
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  # 
zurück 6-10 von 10  weiter
G

Gender und Lesen: Jungen lesen anders - Mädchen auch


Die Ergebnisse der PISA ? Studie zu Sprach-, Lese-, und Schreibkompetenz bei Jungen und Mädchen stehen zum Download zur Verfügung. Geeignete Fördermaßnahmen, die geschlechtsbezogene Unterschiede berücksichtigen, werden vorgeschlagen.
Details: Gender und Lesen: Jungen lesen anders - Mädchen auch

Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur


Begleitend zur Vorlesung ?Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur? stellt Andreas Schumann, Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität München, auf seiner Web-Seite Bilder, weiterführende Texte und Quellenhinweise zur Verfügung.
Details: Geschichte der Kinder- und Jugendliteratur

Gewinner-Krimis des Münchner Kinderkrimipreises


Spannende Krimis reichen Münchner Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren jedes Jahr für den Krimi-Schreibwettbewerb ein. Die besten Wettbewerbsbeiträge werden in einem Büchlein und auf der Website veröffentlicht.
Details: Gewinner-Krimis des Münchner Kinderkrimipreises

Goethe Institut: Literatur für Kids und Co


Auf dieser Seite stellt das Goethe-Institut in Frankreich eine Auswahl von neuen deutschsprachigen Kinder- und Jugendbüchern für verschiedene Altersgruppen vor, die in Deutschland hervorragend beurteilt wurden. Darüber hinaus wird über aktuelle Übersetzungen ins Französische, über ausleihbare Ausstellungen für Schulen und Bibliotheken sowie über den Deutsch-französischen Jugendliteraturpreis informiert.
Details: Goethe Institut: Literatur für Kids und Co

Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher


Mit diesem Preis werden Bücher ausgezeichnet, die Kinder und Jugendliche ermutigen, sich für Zivilcourage und Toleranz, für Menschenrechte und für gewaltfreie Formen der Konfliktlösung einzusetzen. Die Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen betreut den Preis inhaltlich und organisatorisch im Auftrag der Landesregierung NRW. Der Preis erinnert an den ehemaligen Bundespräsidenten Dr. Gustav W. Heinemann, der der Friedensforschung und -erziehung besondere Impulse gab. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe des Gustav-Heinemann-Friedenspreises. Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher 2019 geht an Judith Burger für Ihr Buch „Gertrude grenzenlos“.
Details: Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher

zurück 6-10 von 10  weiter
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  #