artikel

Winterliches Lesevergnügen für Groß und Klein

30.11.2022
Weihnachtsbaum der Bücherpiraten e.V. Adventskalender zum Rätseln, Hören und (Vor-) Lesen
Im Advent stellt sich bei vielen eine besondere Stimmung ein: Es wird weihnachtlich geschmückt, Kerzen erzeugen ein schönes Licht und es kehrt diese besondere Gemütlichkeit ein. Wir stellen kostenlosen Adventskalender mit täglichen Lese- und Hörüberraschungen vor, die zum gemeinsamen (Vor-) Lesen und Zuhören anregen. mehr...Winterliches Lesevergnügen für Groß und Klein


bericht

Vorlesemonitor 2022: Frühe Impulse für das Lesen

24.11.2022
© Stiftung Lesen Realitäten in den Familien
Die Vorlesestudien von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung werden mit neuem Design und unter dem Namen Vorlesemonitor fortgeführt. Zentrale Basiswerte über das (Vor-)Leseverhalten 1- bis 8-jähriger Kinder werden nun mit einem jährlich vergleichbaren Fragenkatalog erhoben. mehr...Vorlesemonitor 2022: Frühe Impulse für das Lesen


meldung

Vorlesetipps zum Bundesweiten Vorlesetag

17.11.2022
Bundesweiter Vorlesetag "Gemeinsam einzigartig"
Am 18.11. laden die Stiftung Lesen, Die Zeit und die Deutsche Bahn Stiftung zum 19. Mal zum bundesweiten Vorlesetag ein. Unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“ soll die Vielfalt unserer Gesellschaft gefeiert und Kindern in zahlreichen Leseaktionen Vorleseerlebnisse geboten werden. Aus diesem Anlass haben wir passende Adressen rund ums Vorlesen zusammengestellt. mehr...Vorlesetipps zum Bundesweiten Vorlesetag


bericht

Lesenlernen mit FiLBY dem Luchs

15.11.2022
FilBY Lesetraining Ein dreistufiges Leseprojekt für Grundschüler*innen
Die fachintegrierte Leseförderung Bayern (FiLBY) fokussiert die systematische und langfristige Leseförderung von Grundschüler*innen. Mit Hilfe eines dreijährigen Lesetrainings holen die Kinder Lesedefizite auf und entwickeln auf spielerische Weise Freude am Lesen. Auch Lehrkräfte werden durch das Projekt kontinuierlich fortgebildet. mehr...Lesenlernen mit FiLBY dem Luchs


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats November 2022

08.11.2022
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen eine ergreifende Graphic Novel
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 430. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an Barbara Yelin, Miriam Libicki, Gilad Seliktar für die Graphic Novel „Aber ich lebe“, empfohlen ab 14 Jahren. mehr...Der LUCHS des Monats November 2022


zurück 1-5 von 1260  weiter