artikel

Lebensgeschichten. Biografisches Erzählen in der Kinder- und Jugendliteratur

20.05.2020
Titelseite kjl&m 20.2 kjl&m - forschung.schule.bibliothek - Heft 20.2
Seit vielen Jahren finden sich auf dem Buchmarkt Biografien für Jugendliche und Kinder, auch in Form von Bilderbüchern und Graphic Novels. Die Beiträge in kjl&m 20.2 geben einen Einblick in die aktuelle theoretische, historische und systematische Biografienforschung. mehr...Lebensgeschichten. Biografisches Erzählen in der Kinder- und Jugendliteratur


leseempfehlung

Sprach- und Schriftsprachförderung wirksam gestalten

18.05.2020
Titelseite BiSS-Band 4 Innovative Konzepte und Forschungsimpulse
Im Band 4 der Herausgeberreihe werden die Entwicklungsprojekte der Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) vorgestellt. Innovative Maßnahmen und Programme zur sprachlichen Bildung und Förderung wurden von wissenschaftlichen Teams erprobt und in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas weiterentwickelt. mehr...Sprach- und Schriftsprachförderung wirksam gestalten


meldung

Neues Lesetraining für Grundschulkinder

14.05.2020
Willy Wortbär hilft beim Lesenlernen Ein silbenbasiertes Trainingsprogramm zur Förderung der Worterkennung
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität Würzburg haben das Programm „Lesen mit Willy Wortbär“ entwickelt, das Kindern beim Lesenlernen hilft. In mehreren Studien wurde seine Wirksamkeit belegt. mehr...Neues Lesetraining für Grundschulkinder


bericht

Die Online-Vorlesestube der Münchner Lesefüchse

11.05.2020
Vorlesestunde online Garantiert ohne Ansteckungsgefahr!
Weil die ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser der Münchner Lesefüchse ihre Vorlesestunden in Schulen und Stadtbibliotheken wegen der Corona-Pandemie absagen mussten, wird den Lesefuchskindern und allen, die es noch werden wollen, nun online vorgelesen. mehr...Die Online-Vorlesestube der Münchner Lesefüchse


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats Mai 2020

08.05.2020
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen ein Kinderbuch über einen furchteinflößenden Riesen
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 400. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an den Kinderroman „Als ich die Pflaumen des Riesen klaute“ von Ulf Stark, übersetzt von Brigitta Kicherer, mit Illustrationen von Regina Kehn. mehr...Der LUCHS des Monats Mai 2020


zurück 1-5 von 1099  weiter