artikel

15. Essener Anthologie mit Texten von Jugendlichen

12.06.2020
Titelseite der Anthologie Ich begann zu erzählen
Seit 2005 rufen das Essener Kulturzentrum Grend und der Geest-Verlag Vechta alljährlich Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren dazu auf, über ihre Lebenswirklichkeit und über das, was ihnen auf der Seele brennt, zu schreiben. Mehr als 200 junge Autorinnen und Autoren aus dem gesamten Ruhrgebiet haben sich an der aktuellen Ausschreibung beteiligt. mehr...15. Essener Anthologie mit Texten von Jugendlichen


bericht

Buchpremiere online: Wir und das Mehr

15.04.2020
© Geest-Verlag Schreibprojekt mit Schülerinnen und Schülern der BBS Marienhain Vechta
Weil die Premiere ihres Buches „Wir und das Mehr“ wegen der Corona-Krise nicht wie geplant im Museum im Zeughaus in Vechta stattfinden konnte, stellen einige der jungen Autorinnen und Autoren ihre Texte in einem Videofilm vor. mehr...Buchpremiere online: Wir und das Mehr


bericht

Ein Märchenbilderbuch in mehreren Sprachen

06.01.2020
Illustration aus dem Bilderbuch „Der flammende Fuchs“ zum kostenlosen Download
Das musikalische Märchen vom Fuchs, der sich in einen Adler verliebt, haben 13- bis 19-jährige Jugendliche in einer Märchen-Bilderbuchwerkstatt bei den Lübecker Bücherpiraten erdacht und kunstvoll in Szene gesetzt. In der Bilderbuchdatenbank „1001 Sprache“ steht es zum Download zur Verfügung. mehr...Ein Märchenbilderbuch in mehreren Sprachen


meldung

THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2020

12.10.2019
THEO-Plakat 2020 Wettbewerb für junge Schreibtalente aus aller Welt
Am 29. Oktober eröffnete die Jury-Vorsitzende Lene Albrecht in Brandenburg an der Havel die 13. Runde des THEO-Schreibwettbewerbs. Bis zum 15. Januar 2020 können Kinder und Jugendliche aus aller Welt bis zum Alter von 18 Jahren Gedichte und Kurzgeschichten zum Thema „Inseln“ einsenden. mehr...THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2020


artikel

Fantastische Teens

19.03.2019
© pauw Literaturmanagement Schreibwerkstatt für 12- bis 19-Jährige in Hamburg
Die im Jahr 2009 ins Leben gerufene ehrenamtliche Initiative bietet 12- bis 19-Jährigen die Möglichkeit, unter Anleitung professioneller Schriftstellerinnen und Schriftsteller Geschichten zu schreiben. In den Workshops wird viel Wert gelegt auf das nachhaltige Erlernen des Schreibens, des sinnerfassenden Lesens, der Empathiefähigkeit und des Fremdverstehens. mehr...Fantastische Teens


zurück 1-5 von 82  weiter