artikel

AusLESE - Grundschulkinder sprechen über gute Bücher

08.01.2021
Lesesack Albert Leseförderung und Literaturvermittlung im Land Brandenburg
In dem knautschigen Lesesack Albert steckt ein aktuelles Kinderbuch, das Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 6 in einer besonderen Unterrichtsstunde kennenlernen können. Sie diskutieren über das Buch und erfahren, wie eine Buchbesprechung entsteht und wie die Bibliothek als Lernort genutzt werden kann. mehr...AusLESE - Grundschulkinder sprechen über gute Bücher


bericht

Deutscher Lesepreis 2020

24.11.2020
© Stiftung Lesen Herausragendes Engagement für die Leseförderung geehrt
Von der Buchhaltestelle über LeseWelten für Flüchtlingskinder bis zur Wuselstunde - zum achten Mal zeichneten die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung nachhaltiges Engagement für die Leseförderung mit dem Deutschen Lesepreis aus. Das Video der Preisverleihung ist abrufbar unter www.deutscher-lesepreis.de. mehr...Deutscher Lesepreis 2020


artikel

Bundesweiter Vorlesetag am 20. November

19.11.2020
Zeitplan Vorlesefestival Vorleseaktionen zum Thema „Europa und die Welt“
Am dritten Freitag im November setzt der Bundesweite Vorlesetag auch in diesem Jahr wieder ein wirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Damit die aktuell geltenden Kontakt- und Hygienerichtlinien eingehalten werden können, gibt es viele digitale Angebote, die zu Hause im kleinen Kreis, in der Kita oder der Schule aufgerufen werden können. mehr...Bundesweiter Vorlesetag am 20. November


meldung

Virtuelle KIBUM 2020 startet am 7. November

04.11.2020
Plakat der KIBUM 2020 46. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse: Digital & anders!
Mit einem umfangreichen digitalen Programm startet die 46. KIBUM am 7. November unter www.kibum.de. Die beiden Veranstalter Stadt und Universität Oldenburg sehen ganz grundsätzlich, doch insbesondere im Corona-Ausnahmejahr, ihre Aufgabe darin, Kinder und Jugendliche für das Lesen zu begeistern. mehr...Virtuelle KIBUM 2020 startet am 7. November


artikel

Radio-Reportage: Der Vorlesefriseur Danny Beuerbach

27.10.2020
Preisträgerin Alexandra Rudat Ausgezeichnet mit dem Dietrich-Oppenberg-Medienpreis 2020
Beim Haareschneiden vorlesen? Kindern gefällt das, wie in Alexandra Rudats Reportage über eine ideenreiche Non-Profit-Leseförderkampagne zu hören ist. Für ihren gelungenen Beitrag wurde die Journalistin mit dem dritten Preis des Dietrich-Oppenberg-Medienpreises 2020 ausgezeichnet. mehr...Radio-Reportage: Der Vorlesefriseur Danny Beuerbach


zurück 6-10 von 400  weiter