artikel

Wenn das Schreiben- und Lesenlernen unterbrochen wird

30.04.2021
Schreibübungen müssen begleitet werden Folgen der Pandemie
Was es bedeutet, wenn der Lese- und Schreiblernprozess von Erstklässlern im Lockdown unterbrochen wird, welche Folgen das hat und wie sinnvoll darauf reagiert werden kann, beschreibt die Lehrerin Sabine Czerny in dieser Kolumne. mehr...Wenn das Schreiben- und Lesenlernen unterbrochen wird


meldung

23. April 2021: Welttag des Buches

23.04.2021
Plakat zum Welttag des Buches Digitale Leseabenteuer im Klassenzimmer und zu Hause
Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte den UNESCO-Welttag des Buches. Als Ersatz für Veranstaltungen, die pandemiebedingt ausfallen müssen, stehen auf der Website www.welttag-des-buches.de Videoclips zu den Themen Bücher und Lesen zur Verfügung. mehr...23. April 2021: Welttag des Buches


artikel

18. Lesefest Rheingau-Taunus - digital und anders

16.03.2021
Programmheft 2020/21 Kulturelle Lichtblicke und digitale Vielfalt
Neue Formate, die Kinder, Jugendliche und Bücher zusammenbringen und in keinem Falle abgesagt werden müssen, bietet das 18. Lesefest im Rheingau-Taunus-Kreis bis Ende 2021: digitale Autorenlesungen, Quiz und Rallyes, Ausstellungen, Schreibworkshops und eine mobile Weltretter-to-go-Bibliothek. mehr...18. Lesefest Rheingau-Taunus - digital und anders


meldung

Lesen ist das Tor zur Welt – auch zur digitalen Welt.

12.03.2021
© BMBF Halbzeit der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung
Zur Halbzeit der AlphaDekade 2016-2026 stellten Bundesbildungsministern Anja Karliczek und KMK-Präsidentin Britta Ernst die Pläne für die kommenden fünf Jahre vor. Bund und Länder wollen verstärkt Angebote für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten fördern. mehr...Lesen ist das Tor zur Welt – auch zur digitalen Welt.


artikel

Hamburger Bücherkoffer bringt Geschichten in vielen Sprachen

05.03.2021
© coach@school e.V. Mehrsprachiges Leseförderprogramm verbindet Kita, Schule und Elternhaus
Ein Koffer mit 12 mehrsprachigen Kinderbüchern rollt von Familie zu Familie und ermuntert Kinder und Eltern zum Lesen und Vorlesen in ihrer Herkunftssprache und/oder auf Deutsch. Qualifizierungsangebote für Lehrkräfte und Workshops für Eltern gehören zum Programm. mehr...Hamburger Bücherkoffer bringt Geschichten in vielen Sprachen


zurück 1-5 von 402  weiter