Materialien

Literaturprojekt AusLese für Grundschulklassen



Beschreibung:
Im Rahmen der Literaturvermittlungsreihe AusLESE lernen Grundschulkinder gute Kinderbücher kennen, üben freie Meinungsäußerung und die Erstellung einer Buchbesprechung. Dr. Tanja Kasischke, Redakteurin für Kindermedien und verantwortlich für die Reihe, stellt auf der Grundlage ihrer eigenen Rezensionen eine Titelempfehlungsliste für Grundschulen, Schul- und Gemeindebibliotheken zusammen, die jeweils das laufende Jahr umfasst und überwiegend deutschsprachige Autorinnen und Autoren sowie Debüts und kleine Verlage berücksichtigt. Pro Klasse und Veranstaltung lernen die Kinder jeweils einen Titel kennen, stellen Überlegungen zum Inhalt an, äußern ihre Meinung zu Titelgestaltung, Figurenauswahl und Geschichte und werden so auf die im Lehrplan der Klassen 4 bis 6 geforderte Buchkritik vorbereitet. Das Projekt wird vom Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Brandenburg unterstützt und wurde 2020 mit dem Deutschen Lesepreis in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ ausgezeichnet.

Bildungsbereich:
  • Grundschule

Internet: https://lesefoerdern.de/ Url: Array

Kontakt: kontakt@lesefoerdern.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
24.11.2020