Materialien

„Sucht und Drogen“ Themenheft für leseungeübte Jugendliche und Erwachsene + Handreichung für Lehrende



Beschreibung:
Im Rahmen des Verbundprojektes „Chancen erarbeiten“ hat der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V. arbeits- und lebensweltorientierte Lehr- und Lernmaterialien erarbeitet, die insbesondere für den Einsatz in Kursen, Seminaren und Maßnahmen für die Zielgruppe bildungsbenachteiligter junger Erwachsener geeignet sind. Die leicht lesbaren Themenhefte sollen sowohl geübten als auch ungeübten Leserinnen und Lesern den Einstieg in verschiedene Themen erleichtern und Lehrenden eine alltagsnahe und zeitgemäße Unterrichtsgestaltung ermöglichen. Im Themenheft „Sucht und Drogen“ geht es um „harte“ Drogen wie Ecstasy, um „weiche“ Drogen wie Cannabis und um Drogen im Alltag wie Alkohol, Nikotin und Medikamente. Es wird beantwortet, was genau Drogen sind, was Sucht ist und was süchtig macht, was Drogen eigentlich mit dem Körper machen und was man machen kann, wenn man jemanden kennt, der zu viel trinkt. Das Heft kann sowohl online als auch auf dem Papier und entweder als Selbstlernmaterial oder für den Unterricht im Kursverband genutzt werden. Die Handreichung für Lehrende enthält Aufgabenvorschläge und Anregungen zur didaktischen und methodischen Aufarbeitung der Themen sowie Hinweise auf Materialien, Bücher und Internetangebote, die sich zur Vertiefung eignen.
Download: Themenheft: Sucht und Drogen / Handreichung für Lehrende

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe I
  • Sekundarstufe II
  • Berufsbildung
  • Erwachsenenbildung
  • Sonderschule / Behindertenpädagogik
  • Sozialarbeit / Sozialpädagogik

Internet: https://www.bildungsserver.de/BVAuG/Inhalte_Sucht.pdf Url: Array

Kontakt: bundesverband@alphabetisierung.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
06.03.2020