Materialien

Quick-Read-Texte für leseungeübte Jugendliche und Erwachsene



Beschreibung:
Im Rahmen des Verbundprojektes „Chancen erarbeiten - a³“ entwickelte der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e. V. zielgruppengerechte, ansprechende und leicht lesbare Materialien für die Förderung von lese- und schreibungeübten jungen Erwachsenen im Übergang von der Schule zur Ausbildung bzw. von der Schule zum Beruf. Die Materialien sollen eine alltagsnahe und zeitgemäße Unterrichtsgestaltung ermöglichen. Nah am Lebensalltag von Jugendlichen orientieren sich die Quick-Read-Texte. Der 58-seitige Text „Zwei Freunde und eine verrückte Idee“ erzählt z. B. davon, wie sich zwei Freunde in der spannenden Phase zwischen Schule und Berufsleben in verschiedenen Jobs ausprobieren, um einen großen Traum realisieren zu können. In 14 kurzen und leicht lesbaren Kapiteln berührt die Geschichte vielfältige Themen, wie zum Beispiel Arbeit und Berufe, Freundschaft, Familie und Liebe oder auch Fußball und Sport. Das Buch enthält dazu Aufgabenvorschläge in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die von den Lernenden individuell oder in Gruppen bearbeitet werden können. Dabei beziehen sich einige Fragen als Verständnisfragen auf den Text, während andere das Thema des Kapitels auf eigene Lebenserfahrungen übertragen.
Zum kostenlosen Download zur Verfügung stehen folgende Quick-Read-Texte:
Zwei Freunde und eine verrückte Idee
Fette Reime brauchen Worte
Das Ferien-Abenteuer
In der Arbeitsagentur

Technische Anforderungen: Adobe Acrobat

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe II
  • Berufsbildung
  • Erwachsenenbildung
  • Sonderschule / Behindertenpädagogik
  • Sozialarbeit / Sozialpädagogik

Internet: https://www.bildungsserver.de/BVAuG/QRB_Zwei_Freunde_110418.pdf Url: Array

Kontakt: bundesverband@alphabetisierung.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
06.03.2020