Materialien

RIK-Lesescouts



Beschreibung:
Die Lesescouts der Realschule im Kreuzviertel in Mnster treffen sich einmal in der Woche, um ber Bcher zu reden und darber, wie man andere zum Lesen bewegen kann. Das Forderangebot fr lesestarke Schlerinnen und Schler, funktioniert nach dem Prinzip des Drehtrmodells - eine Stunde pro Woche gehen die Lesescouts aus dem normalen Deutschunterricht heraus in die Kleingruppe, um dort intensiv mit Bchern zu arbeiten. Das Spannende an diesem Projekt ist die Verbindung von Lesefrderung und Medienerziehung. In ihrem Blog www.RiK-Lesescouts.de verffentlichen die Lesescouts Rezensionen und berichten ber ihre Aktionen. Sie nutzen soziale Netzwerke wie Facebook, SchlerVZ und Twitter, um sich mit anderen jungen Lesern auszutauschen.

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe I

Internet: http://rik-lesescouts.de/?page_id=2 Url: Array

Kontakt: rik-lesescouts@gmx.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
03.02.2011