Materialien

Jugend schreibt - Redaktionsprojekt der F.A.Z.



Beschreibung:
Das überregionale medienpädagogische Projekt „Jugend schreibt" wird seit etwa Mitte der 1980er Jahre von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Schüler der Klassen 10 bis 12 angeboten. Es startet immer am 1. Februar und endet am 31. Januar des Folgejahres. Während des Projektzeitraums arbeiten die Schülerinnen und Schüler in der Schule mit der F.A.Z., erlernen das selektive Lesen sowie Schreibtechniken, um später eigene Beiträge verfassen zu können. Für die betreuenden Lehrer werden zu Projektbeginn ein einführendes Seminar und während des Projekts gemeinsame Diskussionsrunden angeboten. Immer mittwochs erscheinen die besten Schülerbeiträge auf der F.A.Z.-Seite „Jugend schreibt" und auf der Internetseite des Projekts. Außerdem publiziert das IZOP Institut vierteljährlich die projektinterne „kleine zeitung" und verschickt sie an alle teilnehmenden Klassen. Am Ende des Projekts prämiert eine Jury die besten Schülertexte. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung in den Räumen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung statt.

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe II

Internet: https://www.fazschule.net/project/jugendschreibt Url: Array

Kontakt: schulportal@faz.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
19.08.2020