Materialien

LeseLust - Projekt der Bürgerstiftung Berlin



Beschreibung:
Das Leseförderprojekt LeseLust der Bürgerstiftung Berlin ist ein speziell für Berliner Kita- und Grundschulkinder entwickeltes Projekt, das Kinder an Bücher und das Lesen als genussreiche und für das Leben notwendige Kulturpraktik heranführt. Ehrenamtliche Lesepatinnen und -paten bereichern Berliner Bildungseinrichtungen – vornehmlich an partizipationsarmen Standorten mit Kindern aus bildungsbenachteiligten Familien. Die Ehrenamtlichen nehmen sich einmal pro Woche Zeit, um mit förderbedürftigen Kindern Bilderbücher zu betrachten, aus Kinderbüchern dialogisch vorzulesen oder Erstlesenden beim Vorlesen zuzuhören, sie in ihrer Lesefähigkeit zu stärken und so ihr schulisches Lernen zu unterstützen. Sie können gezielt Aufmerksamkeit geben und stehen fernab des schulischen Bewertungssystems. Wer Interesse hat, für 2 Stunden wöchentlich an einer Grundschule vorzulesen, kann sich bei der Bürgerstiftung melden.
Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
08.01.2021