Materialien

Projekt Family Literacy



Beschreibung:
Family Literacy ist ein Teilprojekt des BLK-Programms FörMig zur Förderung des Lesens und der Schriftsprache von Eltern und Kindern mit Migrationshintergrund. Es verbindet Elemente der Vor- und Grundschulerziehung, der Elternbildung und der Lehrerfortbildung. Ziel ist die Förderung der Sprachkompetenz von Familien. Das heißt, die Fähigkeiten der Eltern zur Unterstützung ihrer Kinder beim Erwerb der Schriftsprache sollen gestärkt werden. Das fünfjährige Modellprogramm ´´Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund - FörMig´´ der BLK, (Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung) startete am 1. September 2004.
Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
17.11.2020