Kalender

Verleihung des Kinderliteraturpreises Fürther Lupe



Veranstalter: Volksbücherei Fürth, Innenstadtbibliothek Carl Friedrich Eckart Stiftung
Veranstaltungsort: Fürth
Datum: 25.09.2021-25.09.2021

Beschreibung:
Die Stadt Fürth vergibt 2021 zum zweiten Mal den Kinderliteraturpreis Fürther Lupe. Mit dem Preis wird ein Buch für Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren prämiert. Die Preisträgerin oder den Preisträger wählt eine Kinderjury aus. Das sind acht- bis zehnjährige Jungen, die sich im Rahmen des literaturpädagogischen Beteiligungsprojekts „Geschichtendetektive“ in der Volksbücherei Fürth treffen. Sie erarbeiten zunächst ihre Kriterien für ein richtig gutes Buch und bewerten danach dann die eingesandten Titel – ohne erwachsenen Einfluss. 2021 geht der mit 1.000 Euro dotierte Kinderliteraturpreis Fürther Lupe an Kathrin Tordasi für ihr Buch „Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende“ (Sauerländer Verlag). Die Geschichtendetektive und Bürgermeister Markus Braun werden der Autorin den Preis am 25. September, 16 Uhr, in der Fürther Innenstadtbibliothek Carl Friedrich Eckart Stiftung verleihen. Der Eintritt ist frei.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Volksbücherei Fürth
Innenstadtbibliothek Carl Friedrich Eckart Stiftung
Friedrichstraße 6A
90763 Fürth
Tel.: (0911) 974-1740

E-Mail: vobue@fuerth.de
Internet: https://www.fuerth.de/Home/Leben-in-Fuerth/Volksbuecherei/Aktuelles-VOBUE/verleihung-der-fuerther-lupe.aspx