Kalender

Ferienleseaktion „Buchdurst“ in Hessen



Veranstalter: Hessisches Literaturforum im Mousonturm e. V., Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken
Datum: 13.07.2021-27.08.2021

Beschreibung:
Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 können während der Sommerferien wieder die spannendsten, witzigsten und coolsten Bücher unter der Sonne ausleihen, lesen, bewerten und dann gewinnen. Einmal ist das durch die von der Hessischen Leseförderung und dem Arbeitskreis Kinder- und Jugendbibliotheken Rhein-Main-Taunus (AKKJ) initiierte Ferienleseaktion „Buchdurst“ möglich. An dieser Aktion beteiligen sich in diesem Jahr 17 Bibliotheken aus ganz Hessen. Alle, die bei einer dieser Bibliotheken Mitglied sind, können mitmachen. Wer mindestens drei Bücher liest und bewertet, kann etwas gewinnen und bekommt eine Urkunde, die in der Schule vorgelegt werden kann.
Leider ist die Anzahl der Bibliotheken, die sich an „Buchdurst“ beteiligen können, begrenzt und nicht alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, sich an dieser beliebten Aktion zu beteiligen. Doch in diesem Jahr macht OnleiheVerbundHessen  - ein Zusammenschluss von über 100 Bibliotheken und organisiert durch die Hessische Fachstelle für Öffentliche Bibliotheken – es allen Schülerinnen und Schülern in ganz Hessen möglich, an Buchdurst onleihe teilzunehmen und Bücher aus dem Bestand des OnleiheVerbundHessen auszuleihen und zu lesen. Geholfen hat dabei auch der Landrat des Rheingau-Taunus-Kreises, Frank Kilian, dem die Leseförderung sehr am Herzen liegt. Mit einem coolen Kick-Off-Event unter dem Motto „Sommer, Sonne, E-Book-Reader – Lies mal wieder ...“ startet am 13. Juli 2021 um 10 Uhr Buchdurst onleihe, zu der alle Bibliotheken des OnleiheVerbundHessen einladen. Und wer bisher keinen Zugang zum OnleiheVerbundHessen hatte, kann sich für den Zeitraum der Sommerferienleseaktion einen kostenlosen Schnupperausweis ausstellen lassen. Eine digitale Teilnehmerkarte, auf der die gelesenen E-Books bewertet werden können, steht auf der Buchdurst-Website zum Download zur Verfügung. Es gibt Preise zu gewinnen und alle erfolgreichen Teilnehmer werden zu einer exklusiven Online-Veranstaltung mit der Autorin Katja Brandis am 16. September 2021 eingeladen.

Zielgruppe:
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Hessisches Literaturforum im Mousonturm e. V.
Helene Sindl
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 24 44 99 41

E-Mail: helene.sindl@hlfm.de
Internet: http://www.buchdurst.de/