Kalender

Interaktives Gespräch für Schulklassen der Sekundarstufe II: IS und ‚Reichsbürger‘ in aktuellen Jugendromanen



Veranstalter: Literaturhaus Rostock
Datum: 11.12.2020-11.12.2020

Beschreibung:
Claudia Rinke und Martin Schäuble stellten am 19. November in einer virtuellen Lesung ihre Bücher „Die Braut: Radikal verliebt“ und „Sein Reich“ vor. Am 11. Dezember um 10.00 Uhr diskutieren sie in einem virtuellen Gespräch mit den Jugendlichen, aufgrund welcher Umstände und Notlagen sich Jugendliche radikalen Vereinigungen zuwenden.
Die virtuelle Veranstaltung wird per Livestream in alle Schulklassen mit geeigneter technischer Ausstattung übertragen. Sie dauert ca. 1,5 Zeitstunden und wird für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 empfohlen. Anmeldung an: kipro@literaturhaus-rostock.de

Zielgruppe:
  • Schüler/-innen
  • Lehrer/-innen
Kontaktadresse:
Literaturhaus Rostock im Peter-Weiss-Haus
Doberaner Str. 21
18057 Rostock
Tel.: (0381) 4925581

E-Mail: kipro@literaturhaus-rostock.de
Internet: https://www.literaturhaus-rostock.de/veranstaltung/2020-12-11_is-und-‚reichsbuerger‘-in-aktuellen-jugendromanen-digitale-veranstaltung/