Kalender

Welttag des Buches 2020



Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Stiftung Lesen
Datum: 23.04.2020-23.04.2020

Beschreibung:
Inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken, erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches und des Urheberrechts“. Seit 2001 kürt die UN-Organisation für Kultur und Bildung an diesem Tag eine von einer Jury ausgewählte Stadt zur Welthauptstadt des Buches. 2020 wird der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur diese Ehre zuteil. Wie in aller Welt, so feiern auch in Deutschland Lesebegeisterte am 23. April in Buchhandlungen, Verlagen, Bibliotheken und Schulen ein großes Fest. Bereits zum 24. Mal wird das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Klassen verschenkt. In diesem Jahr können sich die Kinder auf „Abenteuer in der Megaworld“ von Sven Gerhardt mit Illustrationen und einer Bildergeschichte von Timo Grubing freuen.
Wegen der umfangreichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie finden in diesem Jahr am Welttag des Buches zahlreiche Online-Aktionen statt. Die bundesweite Gutschein-Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ wird auf den Weltkindertag am 20. September verschoben. Während des Aktionszeitraums vom 1. September bis zum 31. Oktober 2020 erhalten die angemeldeten 5. Klassen das Welttagsbuch in ihrer Buchhandlung vor Ort geschenkt. Die 4. Klassen erhalten die Gutscheine für ihr persönliches Buchexemplar bereits vor den Sommerferien – noch vor dem Wechsel auf die weiterführenden Schulen.

Zielgruppe:
  • Allgemeine Öffentlichkeit
  • Schüler/-innen
Kontaktadresse:
Brsenverein des Deutschen Buchhandels
Braubachstr. 16
Haus des Buches
60311 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 1306 - 789

E-Mail: welttag@boev.de
Internet: https://www.welttag-des-buches.de/