Logo Lesen in Deutschland 
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Falls Sie Lust haben unser Onlineangebot zu verbessern, nehmen Sie an dieser kurzen Umfrage teil. Danke!
Ihre LiD Redaktion
Kalender

31.01.2023 -31.01.2023

Vorlesenachmittage in der Kinderbibliothek Plauen


Immer dienstags ab 16 Uhr ist in der Plauener Kinderbibliothek Vorlesezeit. Für interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer von 3 bis 103 Jahren werden spannende, lustige oder auch ernstere Geschichten vorgelesen.
Details: Vorlesenachmittage in der Kinderbibliothek Plauen


31.01.2023 -28.02.2023

"Gedichte für Wichte" in Bremen


Für „kleine Wichte“ unter 3 Jahren und ihre Eltern bieten die Bremer Stadtbibliotheken einmal in der Woche ein 45-minutiges Programm unter der Leitung einer qualifizierten Gruppenleiterin an. Während die Kleinen einfach Spaß haben können beim Bewegen, Singen und Bilderbuch-Angucken, erhalten die Eltern wertvolle Anregungen und Tipps zur Sprachförderung im Alltag. Termine und Veranstaltungsorte sind online verfügbar. Der Eintritt ist frei.
Details: "Gedichte für Wichte" in Bremen


31.01.2023

PULS Storytime - Wettbewerb für junge Storyteller:innen aus Bayern


PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, ist auf der Suche nach Bayerns spannendsten Storyteller:innen und deren Storys zum Thema DOPAMIN. Mit den besten Storys und Storyteller:innen geht PULS im März auf Tour durch Bayern. Jeden Abend werden drei Storyteller:innen ihre Story vor Publikum vortragen. Teilnahmeberechtigt sind 16- bis 27-jährige Personen aus Bayern oder mit einem besonderen Bezug zu Bayern. Einsendeschluss für die Storys ist der 31. Januar 2023.
Details: PULS Storytime - Wettbewerb für junge Storyteller:innen aus Bayern


31.01.2023

lyrix - Bundeswettbewerb für junge Lyrik im Januar 2023


lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Er bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und über ein Online-Formular einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner/innen ausgewählt, aus allen Monatsgewinner/innen 12 Jahresgewinner/innen. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin. „bitte wie geht vorbereiten“ lautet das Thema im Januar 2023. Als Inspirationsquellen dienen der Dokumentarfilm „Leben – Gebrauchsanleitung“ von Jörg Adolph und Ralf Bücheler und das Gedicht „bitte wie geht vorbereiten“ der Lyrikerin Monika Rinck.
Details: lyrix - Bundeswettbewerb für junge Lyrik im Januar 2023


31.01.2023

Junges Literaturforum Hessen-Thüringen


Junge Autorinnen und Autoren im Alter von 16 bis 25 Jahren aus Hessen und Thüringen haben bis zum 31. Januar 2023 die Gelegenheit, sich mit Prosatexten oder Gedichten am Wettbewerb Junges Literaturforum Hessen-Thüringen zu beteiligen. Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Thüringer Staatskanzlei und dem Hessischen Literaturforum im Mousonturm e. V. ausgeschrieben. Zu gewinnen sind Preisgelder in Höhe von 800 Euro, die Teilnahme an einem Wochenendworkshop, die Veröffentlichung der Siegertexte im Jahrbuch „Nagelprobe“ und der hr2-Literaturpreis.
Details: Junges Literaturforum Hessen-Thüringen