Kalender

06.10.2022 -23.10.2022

StadtLesen im Oktober


Im Oktober gastiert das Kulturprojekt StadtLesen vom 06. bis zum 09. Oktober auf dem Fridtjof-Nansen-Platz in Ingelheim am Rhein, vom 13. bis zum 16. Oktober vor der Centralstation in Darmstadt und vom 19. bis zum 23. Oktober auf der Agora der Frankfurter Buchmesse. Täglich von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit kann unter freiem Himmel nach Herzenslust geschmökert werden. 3000 Bücher aller Genres aus dem aktuellen Verlagsprogramm von mehr als 100 Verlagen, bequeme Lesemöbel, warme Decken für kühlere Leseabende und Sonnenschirme für heiße Tage stehen bei freiem Eintritt bereit. An der Readers Corner darf aus eigenen Werken gelesen werden. Am Freitag sind alle Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund eingeladen, in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte zu präsentieren. Der Sonntag ist Familienlesetag. Das Kulturprojekt StadtLesen wird zum 14. Mal von der Salzburger Innovationswerkstatt veranstaltet, es steht unter der Schirmherrschaft der österreichischen UNESCO-Kommission.
Details: StadtLesen im Oktober


06.10.2022 -06.10.2022

Preisverleihung Landshuter Jugendbuchpreis 2022


Nach zweijähriger Coronapause wird in diesem Jahr wieder der Landshuter Jugendbuchpreis „Auserlesen“ an drei im Vorjahr erschienene Jugendbücher verliehen. Eine Auswahlliste mit 15 Titeln, die vom Jugendleseclub der Stadtbücherei Landshut erstellt wurde, bildet die Grundlage für die Wahl der Preisbücher. Landshuter Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 verschiedener Schulen beteiligen sich an der Bewertung der Bücher. Welche Titel am besten bewertet wurden, wird bei der Preisverleihung am 6. Oktober 2022 im Landshuter Salzstadel bekannt gegeben.
Details: Preisverleihung Landshuter Jugendbuchpreis 2022


06.10.2022 -06.10.2022

10. Niedersächsischer Schulbibliothekstag


Der 10. Niedersächsische Schulbibliothekstag findet am 6. Oktober 2022 von 9.00 bis 16.00 Uhr im Gymnasium Andreanum in Hildesheim statt. Ziel der jährlich stattfindenden Fachtagung ist die Vermittlung von neuen Anregungen und Impulsen für die Arbeit in der Schulbibliothek und die Gelegenheit zum Austausch aller an der Schulbibliotheksarbeit Interessierten. Auf dem Programm stehen die Preisverleihung des niedersächsischen Schulbibliothekswettbewerbs, Vorträge über Saatgutbibliotheken und Einsatzmöglichkeiten von Lernrobotern, Workshops zu Themen wie Escape Room, Sachbücher, Lesespurgeschichten, digitale Tools, Seminarfach unterrichten etc., die Besichtigung von Jugend- und Schulbibliotheken und ein Markt der Möglichkeiten. Anmeldeschluss ist am 17. September 2022.
Details: 10. Niedersächsischer Schulbibliothekstag