Logo Lesen in Deutschland 
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Falls Sie Lust haben unser Onlineangebot zu verbessern, nehmen Sie an dieser kurzen Umfrage teil. Danke!
Ihre LiD Redaktion
Kalender

23.09.2022 -31.03.2023

Ausstellung im Bilderbuchmuseum Burg Wissem: Cornelia Funke und ihre verzaubernden Welten


Im Bilderbuchmuseum Troisdorf ist bis März 2023 eine große Ausstellung mit zahlreichen Bildern und Büchern von Cornelia Funke zu sehen. Die Zeichnerin und Autorin Cornelia Funke gehört zu den seltenen Doppeltalenten in Deutschland, die sowohl in der Erfindung von bildlichen Welten fantasievoll und originell ist als auch in der sprachlichen Schöpfung von fantastischen Geschichten. Ihre Themen reichen von Vorlese- und Erstlesegeschichten für die ganz Kleinen über Gespenstergeschichten bis zur Jugendliteratur. Seit ihrem großen internationalen Erfolg mit der „Tintenwelt“-Trilogie ist es vor allem die generationsübergreifende Literatur, die sowohl von Kindern und Jugendlichen als auch von Erwachsenen gelesen und künstlerisch betrachtet wird.
Details: Ausstellung im Bilderbuchmuseum Burg Wissem: Cornelia Funke und ihre verzaubernden Welten


23.09.2022 -03.10.2022

Lesefest Seiteneinsteiger in Hamburg


Das 18. Lesefest Seiteneinsteiger lädt wieder alle Hamburger Kinder und Jugendlichen und ihre Familien dazu ein, mit viel Freude die Welt der Bücher zu entdecken. Buchpremieren, Workshops, Comic-Revue und Live-Zeichnen, das Theaterstück „Pünktchen un Anton – op Platt“ nach dem Roman von Erich Kästner und vieles mehr stehen auf dem Programm. Der Kleinste-Lesung-Bus fährt von Schulhof zu Schulhof und lädt zu Mini-Lesungen in den Pausen ein. Für Kinder ab 10 Jahren wird eine Comic-Detektivrallye rund um die Bücherhalle Kirchdorf veranstaltet. Das Netzwerk „Kleine Forscher Hamburg“ lädt Eltern und pädagogische Fachkräfte zu kostenfreien Online-Seminaren ein und Schulklassen können im offenen Doppeldeckerbus die Geschichte Hamburgs entdecken.
Details: Lesefest Seiteneinsteiger in Hamburg