Kalender

21.06.2022 -21.06.2022

Schreibworkshop für Jugendliche in der Stadtbibliothek Sulzbach


Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren, die Lust haben, eigene Text zu schreiben, können sich in der Stadtbibliothek Sulzbach (Tel.: 06897/508-571) für den Schreibworkshop mit Mark Heydrich und Nelia Dorscheid anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Autorenpatenschaft ist eine Initiative der Friedrich-Bödecker-Kreise im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Im Mittelpunkt der insgesamt 18 Einheiten des Workshops stehen die Texte selbst. Mit den Methoden des Kreativen Schreibens, das in mehreren Arbeitsschritten zu einem immer weiter verbesserten Text führt, lernen die Jugendlichen sämtliche Aspekte der Materie kennen: Phantasie, Vorstellungsvermögen, Kreativität, Sprache, Ausdruck und den Willen zur Korrektur. Am Ende des Projektes wird ein gemeinsames Buch mit den selbst verfassten Texten stehen.
Termin: 21.06.2022, 15.30 bis 18.00 Uhr im Salzbrunnenhaus
Details: Schreibworkshop für Jugendliche in der Stadtbibliothek Sulzbach


21.06.2022 -21.06.2022

#PHKAliest: Digitaler Kulturplausch über Produktion, Rezeption und Vermittlung von Literatur


Das Institut für deutsche Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (PHKA) hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen: #PHKAliest. Ziel ist die projektbezogene Vermittlung von Kinder- und Jugendliteratur an Schule und Hochschule. Auf dem Programm stehen bis Dezember 2022 Lesungen und Gespräche mit Autorinnen und Autoren, weiteren Akteurinnen und Akteuren des Kulturbetriebs sowie mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.
Am 21. Juni 2022 bringt #PHKAliest den Kinder- und Jugendbuchautor Frank Maria Reifenberg und die Literaturagentin Birgit Arteaga zu einem digitalen Kulturplausch über Produktion, Rezeption und Vermittlung von Literatur zusammen. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr auf Webex. Anmeldung mit dem Betreff „Kulturplausch“ an: phkaliest@ph-karlsruhe.de
Am 19. 07.2022 liest der Autor Will Gmehling auf Webex für Schulklassen aus „Die 95. Minute“. Die Lesung beginnt um 11.30 Uhr auf Webex. Anmeldung mit dem Betreff „Autorenlesung“ an: phkaliest@ph-karlsruhe.de
#PHKAliest wird im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e. V. gefördert. Studierende der Deutschdidaktik und des Masterstudiengangs Kulturvermittlung der PHKA begleiten Organisation und Durchführung der Reihe.
Details: #PHKAliest: Digitaler Kulturplausch über Produktion, Rezeption und Vermittlung von Literatur


21.06.2022 -21.06.2022

Vorlesen für Kinder im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg


Die Berliner Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg informiert auf dieser Seite über Termine und Veranstaltungsorte von Bilderbuchkino und Vorlesestunden für Kinder im Stadtbezirk. Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser lesen dienstags von 16 bis 17 Uhr in der „Mittelpunktbibliothek „Wilhelm Liebknecht/Namik Kemal“ vor - auch in den Ferien. In der Bezirkszentralbibliothek „Pablo Neruda“ trifft sich der LEA-Leseclub dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr im 1. Obergeschoss . In der Stadttteilbibliothek „Friedrich von Raumer“ wird immer donnerstags um 16.15 Uhr ein spannendes Bilderbuch für die jüngsten Gäste vorgestellt.
Details: Vorlesen für Kinder im Berliner Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg