Kalender

01.10.2021 -03.10.2021

Comicfestival Hamburg 2021


Seit 2006 vernetzt das Comicfestival Hamburg Künstler/innen und Kulturschaffende, Verlage und Kunstorte ebenso wie kleine Ladenlokale und Cafés, um aktuellen Comics und Bildgeschichten eine breite Öffentlichkeit zu verschaffen. Mit dem Kölibri und dem Gängeviertel haben sich zwei Festivalzentren etabliert, die auch in diesem Jahr wieder bespielt werden – so wie zahlreiche weitere Orte, die alle gemeinsam zu einem großen Panel Walk werden. Im Fokus des Festivals stehen dabei wie gewohnt neue Comics, Graphic Novels und narrative Zeichnungen mit besonderem künstlerischen Blick.
Details: Comicfestival Hamburg 2021


01.10.2021 -01.10.2021

Finale des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels


Das Finale der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs findet am 1. Oktober 2021 im Studio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin statt und kann von 11.00 bis 13.00 Uhr per Livestream unter www.vorlesewettbewerb.de/finale mitverfolgt werden. Die 16 Finalistinnen und Finalisten setzten sich in den Vorrunden gegen 400.000 Teilnehmende durch. Eine Jury entscheidet, wer Deutschlands beste Vorleserin oder bester Vorleser 2021 wird. Zur Jury gehören: Angelika Schaack (Hörbuchverlegerin und Jury-Sprecherin), Tim Gailus (KiKA-Moderator, u.a. „Team Timster“) und Jonna Bürger (Siegerin des Vorlesewettbewerbs 2020). Die Veranstaltung moderiert Felix Seibert-Daiker (ARD/KiKA).
Details: Finale des Vorlesewettbewerbs des deutschen Buchhandels


01.10.2021 -31.10.2021

Lesefest Seiteneinsteiger in Hamburg


Das 17. Lesefest Seiteneinsteiger lädt wieder alle Hamburger Kinder und Jugendlichen und ihre Familien dazu ein, mit viel Freude die Welt der Bücher zu entdecken. Literarische Rallyes, Geschichtenstationen in der Stadt, Sachbuch-Workshops zum Thema „Plastik, Müll & ich“, das zweisprachige Schulhoftheaterstück „Dree in een Boot - Gedichte und Meer“ auf Platt- und Hochdeutsch und vieles mehr stehen auf dem Programm. Schulklassen werden mit Kirsten Boie über ihren Roman „Dunkelnacht“ diskutieren. Der Kleinste-Lesung-Bus fährt von Schulhof zu Schulhof und lädt zu Mini-Lesungen in den Pausen ein. Bei der Leseaktion „Hamburg liest!“ können 6- bis 10-Jährige mitmachen und gewinnen. Das Netzwerk „Kleine Forscher Hamburg“ lädt Kinder und Eltern zum Forschen ein und Schulklassen können im offenen Doppeldeckerbus die Geschichte Hamburgs entdecken.
Details: Lesefest Seiteneinsteiger in Hamburg