Kalender

04.05.2021 -04.05.2021

Digitale Podiumsdiskussion: Körperbilder in Kinder- und Jugendbüchern


„Zwischen Body Shaming und Body Positivity. Körperbilder in Kinder- und Jugendbüchern“ lautet das Thema der nächsten Podiumsdiskussion auf dem Youtube-Kanal der Münchner Stadtbibliothek am 4. Mai 2021 um 19.00 Uhr.
Schönheit, Normen, Ideale: Während Körper und Körperbilder sich in den Medien diversifizieren, bleiben sie gesellschaftlich streng reguliert. Kinder und Jugendliche, die der gesellschaftlichen Vorstellung körperlicher Normalität nicht entsprechen, erfahren Beleidigungen, Abwertung und Ausgrenzung. Zwar setzen Bewegungen wie Body Neutrality oder Body Positivity neue Maßstäbe, doch was leisten sie wirklich? Und prägen sie schon die aktuelle Kinder- und Jugendliteratur? Darüber diskutieren Christine Knödler (Literaturkritikerin) und Frank Griesheimer (Lektor) mit der Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Lechner. Zur Debatte stehen die Bücher „Tanz der Tiefseequalle“ von Stefanie Höfler, „Die Königinnen der Würstchen“ von Clémentine Beauvais und „AnyBody“ von Katharina von der Gathen mit Illustrationen von Anke Kuhl.
Details: Digitale Podiumsdiskussion: Körperbilder in Kinder- und Jugendbüchern


04.05.2021 -08.05.2021

15. Lübecker Jugendbuchtage


„still.“ lautet das Thema der 15. Lübecker Jugendbuchtage, die eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlen werden. Bedingt durch die Corona-Pandemie waren bei der Planung besonders viele Fragezeichen im Spiel. Deshalb hat sich das junge Vorbereitungsteam entschlossen, die Jugendbuchtage in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Februar, sondern im Mai zu veranstalten. Es wurden Veranstaltungsformen entwickelt, die auch mit Abstand, draußen oder mit weniger Gästen gelingen können. Es gibt Live-Streams, Ausstellungen und Poesie-Spaziergänge. Den Streaming-Link zu den jeweiligen Veranstaltungen bekommt, wer sich zu einer Lesung anmeldet.
Details: 15. Lübecker Jugendbuchtage