Kalender

15.12.2020 -16.12.2020

Literaturwerkstätten in Riesa, Meißen und Großenhain


In der Literaturwerkstatt des Kulturraumes Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge wird das Schreibtalent von Schülerinnen und Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen gefördert und entwickelt. Drei Bibliotheken, die Stadtbibliothek Riesa, die Stadtbibliothek Meißen und die Karl-Preußker-Bibliothek Großenhain geben Nachwuchsautorinnen und -autoren aller Altersstufen eine Heimatstadt. Jeder Monat hat ein anderes literaturtheoretisches Thema. Eine Terminübersicht mit Veranstaltungsorten und Themen ist online verfügbar.
Details: Literaturwerkstätten in Riesa, Meißen und Großenhain


15.12.2020

THEO-Schreibwettbewerb


Am THEO-Schreibwettbewerb, benannt nach dem Schriftsteller Theodor Fontane (1819-1898), können sich Kinder und Jugendliche aus aller Welt zwischen 7 und 20 Jahren mit Gedichten und Kurzgeschichten zum Thema „Auf der anderen Seite“ beteiligen. Die Texte können in allen Sprachen eingereicht werden. Ausgezeichnet und weiter gefördert wird ein Jahrgang mit 10 bis 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, der repräsentativ für die Vielfalt der Einsendungen steht. Der „THEO – Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur“ wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. und dem Verein wortbau e. V. (ehemals Schreibende Schüler e. V.) verliehen. Die Preisverleihung findet im April 2021 im Roten Rathaus in Berlin statt. Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 15. Dezember 2020.
Details: THEO-Schreibwettbewerb


15.12.2020

Ausschreibung: Die Silberne Feder - Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e.V.


Die Silberne Feder wird seit 1974 alle zwei Jahre vom Deutschen Ärztinnenbund vergeben. Der Deutsche Ärztinnenbund würdigt mit diesem Preis herausragende Darstellungen in der Kinder- und Jugendliteratur, die sich mit dem Thema Gesundheit und Krankheit auseinandersetzen. Es muss sich um deutschsprachige oder ins Deutsche übersetzte Werke handeln. Der Preis kann einem Bilderbuch, einem erzählenden Buch oder einem Sachbuch zuerkannt werden. Weitere herausragende Titel werden in einer Empfehlungsliste vorgestellt. Einsendeschluss für Vorschläge ist der 15. Dezember 2020. Die Preisverleihung findet im Mai 2021 anlässlich des gemeinsamen Kongresses des Deutschen Ärztinnenbundes e. V. mit den Ärztinnen Österreichs und den Schweizer Ärztinnen in Frauenwörth (Chiemsee) statt.
Details: Ausschreibung: Die Silberne Feder - Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e.V.