Kalender

11.09.2019 -15.10.2019

Harbour Front Literaturfestival Hamburg


Zum 11. Mal wird der Hamburger Hafen zum Treffpunkt für Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Der Hamburger Kultursenator Dr. Carsten Brosda und der Hauptförderer Prof. Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne eröffnen das Literaturfestival am 11. September im Kleinen Saal der Elbphilharmonie. Mit insgesamt zehn Veranstaltungen gehört das Kinder-und Jugendbuchprogramm wieder zum festen Bestandteil des Festivals. Am 12. September wird in der Hauptkirche St. Katharinen das „Hamburger Tüddelband“ an Andreas Steinhöfel verliehen. Mit dem Preis werden deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautorinnen und -autoren ausgezeichnet, die sich mit viel Freude und Kreativität um die Literatur für die jüngsten Leserinnen und Leser bemühen. In diesem Jahr verleiht die Schirmherrin Christine Kühne einen Sonderpreis: Das „Ehren-Tüddelband“ geht an Heinrich Hannover, den Schöpfer von „Pferd Huppdiwupp“.
Details: Harbour Front Literaturfestival Hamburg