Kalender

Digitale Werkstatt für Übersetzerinnen und Übersetzer deutschsprachiger Kinder- und Jugendliteratur (Anmeldeschluss)



Veranstalter: Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Datum: 14.05.2021-14.05.2021

Beschreibung:
Der Arbeitskreis für Jugendliteratur und der Deutsche Übersetzerfonds laden vom 26. bis 29. Juli 2021 zur jährlichen Übersetzerwerkstatt „Kein Kinderspiel!“ ein. Diese widmet sich speziell der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur und wird 2021 im Rahmen des Programms „Neustart Kultur“ gefördert. Sie bietet die Möglichkeit, sich mit den aktuellen Tendenzen der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur und den spezifischen Übersetzungsproblemen dieses Genres auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt steht die Textarbeit unter der Leitung von Tobias Scheffel (ausgezeichnet mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein übersetzerisches Gesamtwerk). Die Werkstatt findet digital statt. Hierfür wird ein audio- und videofähiger PC/Laptop sowie ein Zugang zu Zoom benötigt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zielgruppe der Werkstatt sind professionell arbeitende Übersetzerinnen und Übersetzer von Kinder- und Jugendliteratur, die aus dem Deutschen in ihre jeweilige Muttersprache übersetzen und bislang noch nicht an ihr teilgenommen haben. Die Werkstatt ist offen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Sprachen aus der CET-Zeitzone (UTC+1) sowie den direkt angrenzenden Zeitzonen (UTC und UTC+2). Bewerbungen müssen bis zum 14. Mai 2021 per E-Mail eingehen bei: info@jugendliteratur.org.


Zielgruppe:
  • Weiterbildungsinteressierte
Kontaktadresse:
Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.
Steinerstr. 15
Haus B
81369 München
Tel.: (089) 4580806

E-Mail: info@jugendliteratur.org
Internet: https://www.jugendliteratur.org/veranstaltung/kein-kinderspiel-1339