Kalender

Herbstakademie der Akademie für Leseförderung Niedersachsen



Veranstalter: Akademie für Leseförderung Niedersachsen, Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung und der VHS Oldenburg
Veranstaltungsort: Oldenburg
Datum: 17.11.2022-17.11.2022

Beschreibung:
„Family Literacy. Eltern als Partner in der Leseförderung gewinnen“ lautet das Thema der diesjährigen Herbstakademie der Akademie für Leseförderung Niedersachsen am 17. November 2022 von 9.30 bis 17.00 Uhr in der VHS Oldenburg. Die Lesekultur in Familien hat einen deutlichen Einfluss darauf, ob Kinder für das Lesen und Bücher begeistert werden. Family Literacy ist ein Ansatz zur aktiven Elternmitarbeit in der Sprachbildung und Leseförderung. Wie kann es gelingen, Eltern hier als Partner zu gewinnen? Dabei stellen Eltern, die selber nur eingeschränkt lesen können, eine besondere Herausforderung dar. Zudem spielt der Aspekt der Mehrsprachigkeit eine wichtige Rolle. In Niedersachsen gibt es verschiedene Akteure, die in diesem Bereich aktiv sind und die ihre Angebote bei der Herbstakademie vorstellen. Die Veranstaltung versteht sich als ein Beitrag im Rahmen des 2021 gegründeten Niedersächsischen Landesbündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung. Im Modul Lesesozialisation der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik (BVL) wird die Herbstakademie mit 6 Unterrichtseinheiten anerkannt. Im Anschluss an die Tagung kann die 48. Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse (KIBUM) besucht werden.
Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind online verfügbar. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am 1. November 2022.

Zielgruppe:
  • Lehrer/-innen
  • Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
  • Frühpädagogische Fachkräfte
  • Weiterbildungsinteressierte
Kontaktadresse:
Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Waterloostr. 8
30169 Hannover
Tel.: (0511) 1267-216

E-Mail: anke.maerk@gwlb.de
Internet: https://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/herbstakademie-family-literacy