Kalender

5. Vechtaer Jugendliteratur-Wettbewerb der Stadt Vechta und des Geest-Verlags



Veranstalter: Geest-Verlag Vechta
Einsendeschluss: 31.08.2022

Beschreibung:
Die Stadt Vechta und der Geest-Verlag Vechta schreiben jährlich den Vechtaer Jugendliteraturpreis aus. Mitmachen dürfen Jugendliche ab 14 Jahren bis einschließlich 21 Jahre. Die literarische Form kann frei gewählt werden: Erzählung, Kurzgeschichte, Essay, Lied, Slam-Poetry, Gedicht, ein kleines Theaterstück oder eine sonstige dialogische Form - alles ist erlaubt. Die Textlänge ist auf 5 DIN-A4-Seiten beschränkt. Beiträge dürfen aus aller Welt und in allen Sprachen eingereicht werden. Eine Auswahl der Wettbewerbsbeiträge wird in einem Buch veröffentlicht. Das diesjährige Thema lautet „Am Boden der Kaffeetasse“ und befasst sich mit Vorstellungen von der Zukunft.

Zielgruppe:
  • Schüler
  • Studenten
  • Auszubildende
Kontaktadresse:
Lange Straße 41 a
49377 Vechta
E-Mail: info@geest-verlag.de
Internet: http://geest-verlag.de/ausschreibungen/5-vechtaer-jugendliteratur-wettbewerb-der-stadt-vechta-und-des-geest-verlags-thema