Kalender

3. Vechtaer Jugendliteraturpreis: Ich in meiner Welt von morgen



Veranstalter: Geest-Verlag Vechta
Einsendeschluss: 15.03.2020

Beschreibung:
Die Stadt Vechta und der Geest-Verlag Vechta schreiben zum dritten Mal den Vechtaer Jugendliteraturpreis aus. Bis zum 15. März 2020 können Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 21 Jahren literarische Texte zum Thema „Ich in meiner Welt von morgen“ einreichen. Die literarische Form kann frei gewählt werden: fiktionaler oder nicht fiktionaler Text, Tagebuch, Gedicht, Song, Brief, Erzählung, kleines Theaterstück, Kurzgeschichte - alles ist erlaubt. Die Textlänge ist auf 4 Norm-Seiten A4 à 1500 Zeichen beschränkt. Die Beiträge können in der Freizeit allein, aber auch im Rahmen des Unterrichts oder in Schreibwerkstätten, in der Jugendarbeit etc. verfasst werden. Ein Beitrag kann auch von einer Klasse/Gruppe insgesamt eingereicht werden. Eine Auswahl der Wettbewerbsbeiträge wird in einem Buch veröffentlicht, die originellsten Beiträge werden mit Preisen ausgezeichnet. Zur Buchpremiere werden alle beteiligten Jugendlichen und ihre Familien eingeladen. Teilnehmen dürfen Jugendliche aus der ganzen Bundesrepublik.

Zielgruppe:
  • Schler
  • Studenten
  • Auszubildende
Kontaktadresse:
Lange Strae 41 a
49377 Vechta
E-Mail: info@geest-verlag.de
Internet: http://geest-verlag.de/ausschreibungen/ich-meiner-welt-von-morgen-3-vechtaer-jugendliteraturpreis-bundesweites-schreib-und