Kalender

Digitales Pressegespräch zum Programm „Sprachentdecker - alltagsintegrierte Sprachförderung in Kita und Schule“



Veranstalter: Goethe-Universität, BHF BANK Stiftung, Amt für multikulturelle Angelegenheiten
Datum: 25.02.2021-25.02.2021

Beschreibung:
Vor fünf Jahren wurde das Programm „Sprachentdecker – alltagsintegrierte Sprachförderung in Kita und Schule“ in Frankfurt ins Leben gerufen. Kita-Erzieherinnen und -Erzieher sowie Grundschullehrkräfte lernen in Fortbildungen, wie sie Kinder im Alltag beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen können. Das Konzept, das von Diemut Kucharz, Professorin für Grundschulpädagogik an der Goethe-Universität, und ihrem Team entwickelt wurde, ist nun in einer Evaluation als wirkungsvoll bewertet worden. Aus diesem Anlass laden die BHF BANK Stiftung, die Goethe-Universität und das Amt für multikulturelle Angelegenheiten am 25. Februar um 14 Uhr zum Pressegespräch per Zoom ein.
Im Mittelpunkt des Gesprächs werden die Ergebnisse der Evaluierung stehen: Ist es mit Hilfe des Projekts gelungen, Erzieherinnen und Lehrkräfte für die sprachlichen Probleme der Kinder zu sensibilisieren? Hat sich der Sprachstand der Kinder durch die Methodik verbessert? Und welchen Beitrag kann das Konzept leisten, um die während des Lockdowns entstandenen Defizite im Deutschen auszugleichen?
Gesprächspartner sind:
Professorin Dr. Diemut Kucharz, wissenschaftliche Projektleitung;
Sigrid Scherer, Leiterin BHF BANK Stiftung, Projektinitiative;
Sylvia Weber, Dezernentin für Integration und Bildung, Stadt Frankfurt am Main;
Christina Graf, Goethe Universität, Leitung der Evaluation Sprachentdecker;
Teilnehmerinnen am Projekt Sprachentdecker: Gabriele Kappel, Kita Alte Villa und
Christina Weickart, Hostato-Schule.

Zielgruppe:
  • Lehrer/-innen
  • Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
  • Frühpädagogische Fachkräfte
  • Journalisten/Journalistinnen
Kontaktadresse:
Prof. Dr. Diemut Kucharz
Institut für Pädagogik der Elementar- und Primarstufe (WE II)
Goethe-Universität Frankfurt Tel.: (069) 798-36266

E-Mail: ott@pvw.uni-frankfurt.de
Internet: https://idw-online.de/de/news763396