Logo Lesen in Deutschland 
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | ber uns | Impressum | Datenschutz 
Kalender

Jahrestagung des Mercator-Instituts: Hauptsache digital?! Sprachliche Bildung in der digitalisierten Gesellschaft



Veranstalter: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache
Veranstaltungsort: Kln
Datum: 17.02.2020-18.02.2020

Beschreibung:
Welche Herausforderungen und Potenziale entstehen durch die Digitalisierung für sprachliche Bildung? Wie unterstützen digitale Tools, Apps und Programme sprachliches Lernen? Wie können digitale Medien sinnvoll in die Schul- und Unterrichtsentwicklung eingebunden werden? Und wie sehen gute Fortbildungsangebote für Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher aus? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die siebte Jahrestagung des Mercator-Instituts am 17. und 18. Februar 2020 im KOMED im Mediapark Köln. In Vorträgen, Workshops, Fachgesprächen und einem Symposium werden alle Bildungsetappen vom Elementarbereich bis hin zur Erwachsenenbildung in den Blick genommen und das Thema der Jahrestagung aus wissenschaftlicher, praktischer und bildungspolitischer Perspektive diskutiert. Für einen der Hauptvorträge konnte Frau Prof. Dr. Birgit Eickelmann (Universität Paderborn) gewonnen werden.
Die Anmeldung zur Jahrestagung wird ab Dezember 2019 möglich sein.
Am 17. Februar findet zum gleichen Thema eine Tagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs statt. Die Teilnahme an der Nachwuchstagung ist an eine aktive Beteiligung in Form einer Präsentation gebunden. Mit der Einreichung eines Abstracts für einen Vortrag oder für eine Posterpräsentation kann man sich bis zum 11. November 2019 für eine Teilnahme bewerben.

Zielgruppe:
  • Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Kontaktadresse:
Pascal Tambornino

E-Mail: mercator-tagung@uni-koeln.de
Internet: https://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/de/termine/detail/jahrestagung-des-mercator-instituts-hauptsache-digital-sprachliche-bildung-in-der-digitalisierten/