Kalender

08.11.2020 -13.11.2020

52. Göttinger und 9. Northeimer Kinder- und Jugendbuchwoche der GEW


„Eine Welt für alle – Unsere Umwelt erleben und erhalten“ lautet das Motto der 52. Göttinger und der 9. Northeimer Kinder- und Jugendbuchwoche der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Kreisverband Göttingen. Acht Autorinnen und Autoren werden für Kinder und Jugendliche in Schulen und Kindergärten in Göttingen, Northeim und in der Umgebung lesen. Etwa 3.500 Heranwachsende kommen so in der Woche vom 8. bis zum 13. November in den Genuss, Autorinnen und Autoren persönlich kennenzulernen. Darüber hinaus stehen zweisprachige Lesungen, Lesungen in Einfacher Sprache, Schreib- und Illustrationswerkstätten, Ausstellungen, Vorträge, Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer, Kino- und Theatervorführungen auf dem Programm.
Details: 52. Göttinger und 9. Northeimer Kinder- und Jugendbuchwoche der GEW


08.11.2020 -08.11.2020

Internationales Erzählfestival "Feuerspuren" in Bremen


Nahezu 70 Sprachen werden im Bremer Stadtteil Gröpelingen gesprochen. Mehr als 120 Nationalitäten leben in dem direkt an der Weser gelegenen Quartier. Einmal im Jahr feiern sie ein Festival der mehrsprachigen Erzählkunst. Coronabedingt kann es in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Die Organisatoren arbeiten daran, einige Angebote in den digitalen Raum zu verlegen. Als Ersatz für die "Lange Nacht des Erzählens" wurde ein Hörbuch mit dem passenden Titel "Quarantäne" produziert.
Details: Internationales Erzählfestival "Feuerspuren" in Bremen