Kalender

16.06.2020 -16.06.2020

Digitale Informationsveranstaltung der Stiftung Lesen zur Förderung von Leseclubs und media.labs


Im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung fördert und unterstützt die Stiftung Lesen den Aufbau von Leseclubs und media.labs in Kinder- und Jugendeinrichtungen. Sofern eine außerunterrichtliche Umsetzung und freiwillige Teilnahme gewährleistet ist, können sich auch Schulen um die Einrichtung eines Leseclubs oder media.labs bewerben. Die Förderung besteht u.a. aus einer Medienausstattung inkl. Tablets sowie Weiterbildungsangeboten und Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer. In einer digitalen Informationsveranstaltung speziell für Schulen informiert die Stiftung Lesen am 16. Juni 2020 um 15.00 Uhr über ihre Projekte und beantwortet Fragen zum Bewerbungsverfahren. Die Teilnahme ist über einen PC, ein Tablet oder ein Smartphone möglich. Anmeldung bis zum 11. Juni 2020.
Details: Digitale Informationsveranstaltung der Stiftung Lesen zur Förderung von Leseclubs und media.labs