Logo Lesen in Deutschland 
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | ber uns | Impressum | Datenschutz 
Kalender

14.05.2020 -30.09.2020

Ausstellung im Kinderbuchhaus Hamburg: Ganz neu! Der Hamburger Bilderbuchpreis - die Shortlist


Wegen der coronabedingten starken Beschränkung der Besucherzahlen kann die Ausstellung momentan nur nach Anmeldung besucht werden. Ein Besuch ist ab dem 14. Mai nach Anmeldung an info@kinderbuchhaus.de zu folgenden Zeiten möglich: Donnerstag und Freitag zwischen 13 und 17 Uhr, Samstag und Sonntag zwischen 10 und 14 Uhr. Aus Sicherheitsgründen gilt im Ausstellungsraum für Besucher/innen ab 7 Jahren Maskenpflicht.
In seiner neuen Ausstellung zeigt das Kinderbuchhaus die Shortlist des in diesem Jahr erstmalig verliehenen Hamburger Bilderbuchpreises sowie einige weitere Wettbewerbseinreichungen. Ergänzt wird diese Ausstellung außerdem durch eine Vielzahl von Bilderbüchern aus den letzten zehn Jahren, die mit wichtigen Kinderliteraturpreisen ausgezeichnet wurden.
Details: Ausstellung im Kinderbuchhaus Hamburg: Ganz neu! Der Hamburger Bilderbuchpreis - die Shortlist


14.05.2020 -14.05.2020

20. Marathonlesung aus den verbrannten Bchern in Hamburg


Die 20. Marathon-Lesung aus verbrannten Büchern kann nicht wie geplant am Kaiser-Friedrich-Ufer in Hamburg stattfinden. Dort, wo am 15. Mai 1933 NS-Studentenorganisationen und Burschenschaftler Bücher verbrannten, die als „schädlich und unerwünscht“ eingestuft wurden, kann in diesem Jahr ev. nur eine symbolische Lesung stattfinden. Der Arbeitskreis „Bücherverbrennung - Nie wieder!“ ruft Hamburgerinnen und Hamburger aus allen Generationen dazu auf, sich mit kleinen Lesungen aus den verbrannten, verbotenen und verbannten Büchern an einer digitalen Lesung auf der Website des Arbeitskreises zu beteiligen.
Details: 20. Marathonlesung aus den verbrannten Bchern in Hamburg