Akteure

Arbeitskreis #lesen.bayern


Kontakt:

Arbeitskreis #lesen.bayern
Staatsinstitut fr Schulqualitt und Bildungsforschung, Grundsatzabteilung
Schellingstrae 155
80797 Mnchen
Tel.: (089) 2170-2277

E-Mail: christina.neugebauer@isb.bayern.de  
Internet: https://www.lesen.bayern.de/kontakt-und-hilfe/


Kurzportrt:
Die Mitglieder des Arbeitskreises #lesen.bayern (ehemals Arbeitskreis „Leseförderung und Schulbibliotheksarbeit“) am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) in München sind kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Umsetzung der Leseförderung in Bayern. Der Arbeitskreis besteht aus Regionalbeauftragten, die in ihrer Region Veranstaltungen und Fortbildungen zur Initiative #lesen.bayern anbieten und als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren insbesondere im Rahmen der regionalen Lehrerfortbildungen fungieren, aus Gutachterinnen und Gutachtern, die die Regionalbeauftragten mit didaktischen und methodischen Hinweisen sowie mit Materialien zur Stärkung der Lesekompetenz in allen Fächern unterstützen, und den schulbibliothekarischen Fachberaterinnen und Fachberatern, die für die schulbibliothekarische Fortbildung und Beratung an den Landesfachstellen der Bayerischeren Staatsbibliothek zur Verfügung stehen. Kontaktadressen der Regionalbeauftragten für Mittelfranken, Niederbayern, Oberbayern, Oberfranken, Oberpfalz, Schwaben und Unterfranken sind online verfügbar.