Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
materialien
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  # 
N

Netzwerk Bibliothek


Am ?Tag der Bibliothek 2014? startet der Deutsche Bibliotheksverband (dbv) die bundesweite Kampagne ?Netzwerk Bibliothek?. Ob E-Books, kostenloses WLAN, E-Learning, digitale Datenbanken, internetfähige Computer, E-Reader oder E-Journals: Die Kampagne fokussiert die digitalen Angebote und Services der Bibliotheken in Deutschland und informiert über Veranstaltungen und Kooperationen der Bibliotheken mit lokalen Partnern. Drei Imagefilme, die in kurzen, phantasievollen Bildern die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten von Bibliotheken vorstellen, stehen zum Download zur Verfügung und dürfen von Bibliotheken frei verwendet werden.
Details: Netzwerk Bibliothek

Netzwerk Vorlesen


Das Netzwerk Vorlesen richtet sich an alle ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorleser - egal ob diese Kindern oder Senioren vorlesen, in der Schule, im Krankenhaus oder in der Bibliothek. Unter www.netzwerkvorlesen.de finden alle Interessierten und Engagierten Tipps und Informationen sowie konkrete Hilfe für den Einstieg und das Ehrenamt. Außerdem kann man an kostenlosen Online-Seminaren teilnehmen oder nach Vorlese-Initiativen in der Nähe suchen. Das Netzwerk Vorlesen ist ein Angebot der Stiftung Lesen.
Details: Netzwerk Vorlesen

Netzwerkprojekt "literaturland westfalen"


Das Netzwerkprojekt ?literaturland westfalen? will Kooperationen und dauerhafte Verbindungen zwischen literarischen Einrichtungen der Großregion anregen und fördern. Eine interaktive literaturland-Karte verweist auf die am Netzwerk beteiligten Einrichtungen, Akteure und literarischen Orte in Westfalen. Nach dem erfolgreichen Jahresfestival 2012/13 organisiert das Netzwerk vom 26. August bis zum 30. September 2017 erneut ein Literaturfestival, das unter dem Titel ?hier! festival. regional. international.? die lebendige Literaturlandschaft Westfalens präsentiert. Die organisatorische und programmatische Federführung für das Gesamtprojekt wurde dem Westfälischen Literaturbüro in Unna e.V. übertragen. Es organisiert und betreut die Zusammenarbeit des Netzwerks, das entsprechende Dachmarketing, das Internetportal und die Entwicklung neuer literarischer Veranstaltungsangebote.
Details: Netzwerkprojekt "literaturland westfalen"

Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark


Das schleswig-holsteinische Projekt ?Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark? wird seit 2006 an Schulen der Sekundarstufe 1 und seit 2013 als Pilotprojekt auch an Grundschulen durchgeführt. Die Website bietet Informationen zum Projekt, zu Fortbildungen und zu diagnostischen Verfahren sowie Materialien für Lehrkräfte. Auf einer speziellen Seite können sich Eltern und Erziehungsberechtigte über das Projekt informieren. Ziel des Projekts ?Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark - Sekundarstufe 1? ist eine deutliche Reduzierung der sogenannten Risikogruppe der leseschwachen Schülerinnen und Schüler durch verstärkte Unterstützung. Dazu wurde ein Konzept mit mehreren Bausteinen vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen (IQSH) gemeinsam mit Christiane Frauen entwickelt. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Begleitung wurde die Wirksamkeit des Konzepts ?Lesen macht stark? nachgewiesen.
Details: Niemanden zurücklassen - Lesen macht stark

NRW liest vor


Die Vorleseaktion ?nrw liest vor? wurde gestartet, um die Leselust von Kindern durch frühzeitigen Kontakt mit Geschichten und ihren begeisterten Lesern zu wecken. Möglichst viele Kinder sollen erleben, was sie erwartet, wenn sie erst einmal selbst zu lesen beginnen. Daher werden in ganz NRW Vorleser gesucht, die spannenden Geschichten ihre Stimme geben und Lust und Zeit haben, Kindern ehrenamtlich vorzulesen. Wer mitmachen will, findet auf der Internetseite Informationen und ein Formular zur Anmeldung. NRW LIEST ist eine Initiative des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. unter dem Dach der bundesweiten Initiative WIR LESEN VOR - ÜBERALL & JEDERZEIT von DIE ZEIT und Stiftung Lesen. Unterstützt wird NRW LIEST vom Borromäus Verein e.V., von der Landesarbeitsgemeinschaft Jugend und Literatur NRW e.V. und vom Friedrich Bödeker Kreis in NRW e.V.
Details: NRW liest vor

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  #