Logo Lesen in Deutschland 
Liebe Nutzerinnen und Nutzer, Aufgrund von Wartungsarbeiten wird unser Portal am Samstag, den 22.12.2018 zwischen 1.00 Uhr und 14.00 Uhr nicht erreichbar sein.
 Newsletter | Kontakt | Kooperationen | Über uns | Impressum | Datenschutz 
materialien
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  # 
zurück 1-5 von 23  weiter
M

Macht die Kindheit lebendig - Kampagne der Stiftung Lesen


Das Projekt ?Alle Kinder dieser Welt? wurde von der Stiftung Lesen in Kooperation mit dem Carlsen Verlag und der Deutschen Bahn initiiert. 4000 Kindergärten in Nordrhein-Westfalen erhalten Vorlesekoffer mit je zehn Büchern, in denen Alltagsgeschichten von Kindern mit Migrationshintergrund erzählt werden. Zu jedem Koffer gehört ein Band für Erzieherinnen und Erzieher mit Praxistipps zum ?Vorlesen in der Kita?. Bekannte Kinderbuchautoren und -illustratoren haben an der Sonderedition mitgewirkt. Die Geschichten lassen Kinder in fremde Welten eintauchen und zeigen, wie Kinder aus anderen Kulturen leben ? auch hier bei uns in Deutschland. Leitmotiv aller Erzählungen ist das gelingende Miteinander von deutscher und fremder Kultur. Kurzinhalte aller Geschichten sind online verfügbar.
Details: Macht die Kindheit lebendig - Kampagne der Stiftung Lesen

Macht Lesen Spaß? Lesen macht Spaß! - Informationen für Eltern


Eltern sollten als Partner möglichst schon vor der Schulzeit bzw. während des ersten Schuljahres in den Leselernprozess ihrer Kinder einbezogen werden. Zur Unterstützung der Zusammenarbeit mit Eltern stellt das Hessische Kultusministerium die Broschüre „Macht Lesen Spaß? Lesen macht Spaß!“ zur Verfügung. Eltern werden darin auf die Bedeutung des Lesenlernens aufmerksam gemacht, erhalten Einblicke in den Leselernprozess und Tipps, wie Kinder beim Lesenlernen begleitet und unterstützt werden können. Die Broschüre und ein origineller Türanhänger mit der Aufschrift: „Bitte nicht stören! Ich lese!“ stehen im pdf-Format zum Download zur Verfügung.
Details: Macht Lesen Spaß? Lesen macht Spaß! - Informationen für Eltern

Mangas


Die Hochschule der Medien Stuttgart bietet auf diesen Seiten eine Definition des Begriffes Manga, Informationen zur Geschichte der Mangas, einen Einblick in die Marktsituation, Beurteilungskriterien für Mangas und interessante Diplomarbeiten zum Thema.
Details: Mangas

Materialhefte zu Kinderbüchern mit Fragebögen, Erläuterungen und Lösungen


Viele Lesetexte, die für den (Sprach-)unterricht zur Verfügung stehen, sind für Leseanfängerinnen und -anfänger sowie für Sprachlernerinnen und -lerner noch zu anspruchsvoll. Auf dem Niedersächsischen Bildungsserver stehen Materialhefte mit Fragebögen, Erläuterungen und Lösungen zu den Kinderbüchern ?Freunde? von Helme Heine, ?Graf Orthos Lesetruhe? von Thomas Weger, ?Meine Oma lebt in Afrika? von Annelies Schwarz und ?Potilla? von Cornelia Funke zum Download zur Verfügung. Die Fragebögen sind entwickelt worden, um Grundschülerinnen und -schüler dabei zu unterstützen, ein Buch selbstständig zu lesen und zu verstehen. Sie sollen die Lesefreude anregen und können zur Sicherung des Leseverständnisses sowie zur Übung der Lesegeläufigkeit und zur Überwindung von Leseschwierigkeiten eingesetzt werden.
Details: Materialhefte zu Kinderbüchern mit Fragebögen, Erläuterungen und Lösungen

Materialien zu Filmkampagnen der Stiftung Lesen


In der Kategorie ?Filmbildung im Unterricht. Innovative Angebote für Ihren Unterricht? bietet der Lehrerclub der Stiftung Lesen Materialien zum Download an, die für ausgewählte Kinofilme erstellt wurden. Neben Unterrichtsimpulsen, Hintergrundwissen zum Film und zu den Charakteren enthalten die Filmhefte auch Lese- und Medientipps.
Details: Materialien zu Filmkampagnen der Stiftung Lesen

zurück 1-5 von 23  weiter
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  #