Kalender




zurück Februar 2018 - März 2018 weiter
 1-10 von 96  weiter

12.11.2017 -31.10.2018

Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek „Summende Staatenbauer und pikende Plagegeister. Insekten und Spinnentiere in Kinder- und Jugendbüchern“


Bienen und Fliegen surren, Käfer und Ameisen wuseln, Spinnen und Zecken lauern – Insekten und Spinnentiere sind in der Kinder- und Jugendliteratur zahlreich vertreten. Systematisiert werden sie in Sachbüchern, sie schwirren durch Kindergedichte und -lieder und gehören ebenso zum Inventar klassischer Tierdichtungen wie sie in Bilderbüchern und Romanen zu Hause sind: „Die kleine Raupe Nimmersatt“ frisst sich seit Jahrzehnten durch viele Äpfel und Birnen, „Spyflugan Astrid“ erscheint als schwedisches Bilderbuchpendant zur vorwitzigen Biene Maja, und im Roman „Käferkumpel“ werden kluge Käfer zu Helden. Die Jahresausstellung begibt sich auf eine Expedition ins Tier- und Literaturreich, um die facettenreichen Darstellungen von Insekten und Spinnengetier in internationalen Kinder- und Jugendbüchern aufzuspüren. Sie präsentiert krabbelndes Getier aus der Nonsensdichtung, zeigt täuschend echt aussehende Sachbuchillustrationen und erkundet, wie Sechs- und Achtfüßler aufgrund ihrer Verhaltensweisen und Eigenschaften in der Fabel oder im modernen Kinderroman als Exempel und Symbol genutzt werden, um psychologische, soziale und politische Einstellungen sichtbar zu machen. Zur Ausstellung werden Workshops für Schulklassen angeboten.
Die Austellung ist vom 13. November 2017 bis Oktober 2018 in der Schatzkammer von Schloss Blutenburg zu sehen. Geöffnet ist Montag bis Freitag von 10 bis 16 Uhr und samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.
Details: Ausstellung in der Internationalen Jugendbibliothek „Summende Staatenbauer und pikende Plagegeister. Insekten und Spinnentiere in Kinder- und Jugendbüchern“


01.02.2018 -27.02.2018

Bilderbuchkino in Hannover


Bilderbuchkinos für Kinder ab 4 Jahren gehören in Hannover zum Standardprogramm der Stadtteilbibliotheken. Informationen über das Programm, Veranstaltungsorte und Termine sind online verfügbar.
Details: Bilderbuchkino in Hannover


02.02.2018 -02.03.2018

Kinder-Leseclub „Ida Ehre“ in Hamburg


Mittwochs und freitags von 14.30 bis 17 Uhr warten im Kinder-Leseclub „Ida Ehre“ mehr als 600 Bücher darauf, von Kindern bis 10 Jahren entdeckt, gelesen und kostenlos ausgeliehen zu werden. Darüber hinaus bietet das Leseclub-Team jeweils mittwochs und freitags um 15.30 Uhr Veranstaltungen an, die jeweils 20 Minuten dauern. Das Programm ist online verfügbar. Der Eintritt ist frei. Während der Hamburger Schulferien bleibt der Kinder-Leseclub geschlossen.
Details: Kinder-Leseclub „Ida Ehre“ in Hamburg


03.02.2018 -24.02.2018

Bücher für junge Leser im Deutschlandfunk


Samstags von 16.05 bis 16.30 Uhr werden im Deutschlandfunk Bücher für junge Leserinnen und Leser vorgestellt und jeweils am ersten Samstag des Monats „Die besten 7“ - ermittelt von 29 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks. Alle Sendungen stehen zum Nachhören als Podcasts zur Verfügung. Auch die Manuskripte zu den Sendungen sind online verfügbar.
Sendefrequenzen des Deutschlandfunks unter: www.deutschlandradio.de/frequenzliste-deutschlandradio-kultur.213.de.html
Details: Bücher für junge Leser im Deutschlandfunk


04.02.2018 -28.02.2018

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute


Seit dem 1. Oktober 1987 ist OHRENBÄR jeden Abend auf Sendung! Immer montags beginnt eine neue Geschichte, die während der Woche weiter erzählt wird. Mit dem Peter-Motiv aus ?Peter und der Wolf? beginnen die Sendungen, dann verrät eine Kinderstimme: ?Und jetzt kommt OHRENBÄR ? Radiogeschichten für kleine Leute?. So lässt OHRENBÄR verlässlich, aber immer wieder anders den Tag ausklingen ? mit Geschichten, die für das Medium Radio und für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren geschrieben wurden.
Sendezeiten:
19.05 bis 19.15 UhrradioBERLIN 88,8;
18.30 bis 19.00 Uhr in der Bärenbude bei WDR 5;
18.45 bis 18.55 Uhr im KiRaKa des WDR;
19.50 bis 20.00 Uhr bei NDR Info;
Sendefrequenzen unter: www.ohrenbaer.de/sendung/sendefrequenzen/sendefrequenzen.html
Details: Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute


08.02.2018 -27.12.2018

Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde


Jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.00 Uhr lesen Ehrenamtliche in der Stadtbibliothek Fürstenwalde Geschichten für Kinder von 6 bis 10 Jahren vor. Der Eintritt ist frei.
Details: Vorlesestunde in der Stadtbibliothek Fürstenwalde


09.02.2018 -11.05.2018

Vorlesen für Kinder in der Ernst-Abbe-Bücherei Jena


Seit Novemver 2004 wird jeden Freitag um 17.00 Uhr in der Kinderbibliothek der Ernst-Abbe-Bücherei vorgelesen. „Vorhang zu!“ heißt diese Veranstaltungsreihe, bei der auf bequemen Kuschelkissen und abgeschirmt vom lauten Bibliotheksbetrieb schönen Geschichten gelauscht werden kann. Die Geschichten sind für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren geeignet. Es wird ca. 30 Minuten gelesen, wenn die Kleinen länger mögen, natürlich auch länger. Eltern und Großeltern sind ebenfalls herzlich willkommen!
Details: Vorlesen für Kinder in der Ernst-Abbe-Bücherei Jena


10.02.2018 -24.02.2018

Vorlesestunden beim Kinderschutzbund Saarbrücken


Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinderschutzbundes Saarbrücken lesen jeden Samstag von 11 bis 14 Uhr für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren vor. Der Eintritt ist frei.
Details: Vorlesestunden beim Kinderschutzbund Saarbrücken


13.02.2018 -28.02.2018

„Gedichte für Wichte“ in Hamburg


Die tollste Stunde der Woche können alle kleinen Leute unter 3 Jahren mit ihren Eltern in den wöchentlich stattfindenden Gedichte-für-Wichte-Gruppen in verschiedenen Hamburger Stadtteilen erleben. Die Teilnahme ist kostenlos und man kann jederzeit einsteigen. Veranstaltungsorte und Anfangszeiten sind unter www.buchstart-hamburg.de nachzulesen. Außerdem finden Eltern, die mit Ihren Kindern auch zu Hause singen oder neue Fingerspiele und Kniereiter ausprobieren wollen, unter dieser Adresse viele bekannte Texte in verschiedenen Sprachen und bunte Mitmachzettel, die von Hamburger Künstlerinnen und Künstlern illustriert wurden.
Details: „Gedichte für Wichte“ in Hamburg


14.02.2018 -07.03.2018

LeseLust Leipzig e.V. liest vor


LeseLust Leipzig e.V. ist ein von Studierenden der Universität Leipzig gegründeter Vorleseverein, der sich seit 2006 für die Leseförderung von Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren engagiert. Informationen über aktuelle Veranstaltungen, wie z.B. VorLeseLust am Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonnabend, die fantasievolle Lesestunde oder Ausbildungen für Vorlesepaten/-innen, werden auf der Internetseite veröffentlicht.
Details: LeseLust Leipzig e.V. liest vor

 1-10 von 96  weiter