leseempfehlung

Der LUCHS des Monats Dezember 2018

06.12.2018
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen eine etwas andere Weihnachtsgeschichte
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 383. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an Ulrich Hub für sein Buch „Das letzte Schaf“ mit Bildern von Jörg Mühle. mehr...Der LUCHS des Monats Dezember 2018


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats Dezember 2018

05.12.2018
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 184. LesePeter an Mieke Scheier für das Bilderbuch „Passt nicht“. mehr...Der LesePeter des Monats Dezember 2018


leseempfehlung

Bücher und App des Monats Dezember 2018

03.12.2018
© Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. Ausgewählt von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Jeden Monat veröffentlicht die ehrenamtliche Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. einen Klima-, einen Umwelt- und einen Natur-Buchtipp und zeichnet jeweils ein aktuelles Jugend-, Kinder- und Bilderbuch sowie eine App mit dem Gütesiegel „Buch des Monats“ bzw. „App des Monats“ aus. mehr...Bücher und App des Monats Dezember 2018


artikel

Fit im Fach durch Lesekompetenz

28.11.2018
Titelseite des Leitfadens Leseförderung in allen Fächern und in allen Schularten
Die Initiative #lesen.bayern legt einen besonderen Fokus auf die sprachliche Bildung und konkretisiert die Umsetzung der Leseförderung als eines der zentralen schulart- und fächerübergreifenden Bildungs- und Erziehungsziele. Ein Leitfaden und das Portal www.lesen.bayern.de bieten Lehrkräften Unterstützung bei der systematischen Umsetzung der Initiative. mehr...Fit im Fach durch Lesekompetenz


bericht

Deutscher Lesepreis 2018

26.11.2018
© Stiftung Lesen Auszeichnungen für herausragendes Engagement in der Leseförderung
„Jede Idee, wie wir junge Menschen fürs Lesen begeistern können, ist willkommen und wichtig“, sagte Schirmherrin Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, bei der Verleihung des Deutschen Lesepreises 2018 am 21. November 2018 im Berliner Humboldt Carré. mehr...Deutscher Lesepreis 2018


zurück 6-10 von 1004  weiter