meldung

15. Bundesweiter Vorlesetag: Vorlesen als Schlüssel zur Welt

16.11.2018
Vorlesen schafft auch Geborgenheit Bibliotheken engagieren sich für die Lese- und Sprachförderung
Bibliotheken sind Vorleseorte, die allen offen stehen, insbesondere am 16. November, dem Bundesweiten Vorlesetag. Alle, die Spaß am Vorlesen haben, können an diesem Tag anderen vorlesen, auch in Schulen, Kindergärten, Buchhandlungen oder an anderen Orten. mehr...15. Bundesweiter Vorlesetag: Vorlesen als Schlüssel zur Welt


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats November 2018

15.11.2018
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen einen atemlosen Roman, der swingt und groovt
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 382. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an den US-amerikanischen Autor Jason Reynolds für das Jugendbuch „Ghost – Jede Menge Leben“. mehr...Der LUCHS des Monats November 2018


meldung

THEO-Schreibwettbewerb 2019 „Vor dem Sturm“

05.11.2018
THEO-Plakat 2019 Auch mehrsprachig aufwachsende Kinder und Jugendliche können teilnehmen
Bis zum 15. Januar 2019 können Kinder und Jugendliche aus aller Welt bis zum Alter von 18 Jahren Gedichte und Kurzgeschichten zum Thema „Vor dem Sturm“ an den Verein Schreibende Schüler e. V. einsenden. Erstmals wird ein THEO in der Kategorie SprachRäume verliehen. mehr...THEO-Schreibwettbewerb 2019 „Vor dem Sturm“


leseempfehlung

Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser

05.11.2018
© Deutschlandfunk Deutschlandfunk-Bestenliste im Monat November 2018
Einmal im Monat ermitteln 30 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser. Sie werden immer am ersten Samstag im Monat in der Sendung „Bücher für junge Leser“ vorgestellt. mehr...Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats November 2018

02.11.2018
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 183. LesePeter an Charlotte Guillain und Yuval Zommer für das Sachbuch „Unter meinen Füßen. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. mehr...Der LesePeter des Monats November 2018


zurück 6-10 von 1001  weiter