artikel

Neunauge – von der Lust am Bild zur Bildung der Sprache

15.08.2017
Titelseite der Broschüre Einführung in den Umgang mit textfreien Bilderbüchern in der Praxis
Das sehstarke „Neunauge“ begleitet Leserinnen und Leser durch die gleichnamige Broschüre des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), deren Anliegen es ist, das Potenzial textfreier Bilderbücher für die Sprachbildung aufzuzeigen. mehr...Neunauge – von der Lust am Bild zur Bildung der Sprache


artikel

Was ist los vor meiner Tür?

08.08.2017
Titelseite der Anthologie Interkulturelles Lernen mit der Anthologie zum 60-jährigen Jubiläum des Deutschen Jugendliteraturpreises
Das Fremde vor der Tür und die Begegnung mit dem Fremden ist Thema in vielen Geschichten der Anthologie „Was ist los vor meiner Tür?“. Unterschiedliche kindliche oder erwachsene Protagonisten schildern aus ihrem Blickwinkel eine Situation. mehr...Was ist los vor meiner Tür?


leseempfehlung

Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser

07.08.2017
© Deutschlandfunk Deutschlandfunk-Bestenliste im Monat August 2017
Einmal im Monat ermitteln 29 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser. Sie werden immer am ersten Samstag im Monat in der Sendung „Bücher für junge Leser“ vorgestellt. mehr...Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats August 2017

06.08.2017
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen eine ungewöhnliche Liebesgeschichte
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 367. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an Nicola Yoon für das Jugendbuch „The Sun Is Also a Star - Ein einziger Tag für die Liebe“. mehr...Der LUCHS des Monats August 2017


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats August 2017

04.08.2017
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 168. LesePeter an Ulrike Möltgen und Kilian Leypold für das Bilderbuch „Wolfsbrot“. mehr...Der LesePeter des Monats August 2017


zurück 1-5 von 911  weiter