artikel

Was mir Hoffnung macht

08.04.2016
Titelseite der Anthologie Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet erzählen
An die 300 Texte haben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 20 Jahren für die 11. Essener Anthologie „Was mir Hoffnung macht“ eingesandt. Viele von ihnen beteiligten sich zum ersten Mal an dieser Ausschreibung. „Schreiben ist Leben. Schreiben ist Freiheit. Schreiben ist eine nie endende Reise in majestätische Welten, die ich mir nur erdenken kann“, schreibt die 12-jährige Louisa. mehr...Was mir Hoffnung macht


schuelertext

Das ist unser Haus

14.08.2015
Titelseite des Romans Buchprojekt der Pestalozzischule und des Gymnasiums Brake
Um ein Jugendzentrum für Brake und die Frage, warum Jugendliche ein eigenes Haus brauchen, geht es in dem Roman „Das ist unser Haus“, den Neuntklässler der Pestalozzi-Förderschule und Achtklässler des Gymnasiums Brake gemeinsam geschrieben haben. Die Romanfiguren sind junge Leute mit den typischen Sehnsüchten und Wünschen ihrer Generation. mehr...Das ist unser Haus


bericht

Gemeinsam schreiben

07.08.2015
Theateraufführung in der Pestalozzischule Erfahrungsbericht über ein Buch- und Inklusionsprojekt
Gemeinsam schrieben Neuntklässler der Pestalozzi-Förderschule und Achtklässler des Gymnasiums Brake den Roman „Das ist unser Haus“. Der Herausgeber Alfred Büngen berichtet über seine anfängliche Skepsis, die sich jedoch angesichts des Verlaufs und der Ergebnisse des Schreibprozesses als völlig unberechtigt erwies. mehr...Gemeinsam schreiben


schuelertext

THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2015

19.06.2015
Plakat zum THEO-Schreibwettbewerb 2015 Jury prämierte fünf Preisträgerinnen
„10 Sekunden“ lautete das Thema des achten THEO-Schreibwettbewerbs, an dem sich Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland beteiligen konnten. Zwölf junge Autorinnen und Autoren aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen waren für den Preis nominiert. Sie stellten ihre Texte am 19. April 2015 im Roten Rathaus in Berlin vor. mehr...THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur 2015


schuelertext

Wie die Zeit vergeht

31.03.2015
Titelseite der Anthologie Kinder und Jugendliche aus dem Ruhrgebiet erzählen
Was bedeutet Zeit für Kinder und Jugendliche, die im Ruhrgebiet groß werden? Wie erleben sie ihre Zeit im Facebook- und NSA-Zeitalter? Die zehnte Essener Anthologie präsentiert Texte aus einem Schmelztiegel ganz unterschiedlicher Kulturen und Zeitkulturen. mehr...Wie die Zeit vergeht


zurück 1-5 von 57  weiter