leseempfehlung

Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020

12.03.2020
Plakat zum DJLP 2020 Vielfalt ist Trumpf
Weil die Leipziger Buchmesse abgesagt wurde, konnten auch die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis nicht in Leipzig bekannt gegeben werden. Aber niemand muss auf die Buchempfehlungen verzichten. In einer ansprechenden Videopräsentation werden die nominierten Titel auf der Website des Arbeitskreises für Jugendliteratur e. V. vorgestellt. mehr...Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2020


leseempfehlung

Der Lesekompass 2020

12.03.2020
Flyer Lesekompass 2 bis 6 Jahre 30 gute Geschichten für alle Kinder
Der „Leipziger Lesekompass“ wurde umbenannt in „Der Lesekompass“. Mit ihm prämieren die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse gemeinsam 30 aktuelle Bücher, Hörbücher und Apps für Kinder und Jugendliche, die sich besonders gut zur Leseförderung eignen. In allen drei Altersgruppen waren Kinder und Jugendliche an der Auswahl beteiligt. mehr...Der Lesekompass 2020


leseempfehlung

Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser

09.03.2020
© Deutschlandfunk Deutschlandfunk-Bestenliste im Monat März 2020
Einmal im Monat ermitteln 30 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser. Sie werden immer am ersten Samstag im Monat in der Sendung „Bücher für junge Leser“ vorgestellt. mehr...Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats März 2020

06.03.2020
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen einen Jugendroman mit Witz und poetischer Kraft
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 398. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an die Autorin Sarah Jäger für ihren Debütroman „Nach vorn, nach Süden“. mehr...Der LUCHS des Monats März 2020


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats März 2020

04.03.2020
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 199. LesePeter an Johan Olsen für das Sachbuch „Warum gibt es uns?“. mehr...Der LesePeter des Monats März 2020


zurück 1-5 von 187  weiter