leseempfehlung

Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser

04.08.2018
© Deutschlandfunk Deutschlandfunk-Bestenliste im Monat August 2018
Einmal im Monat ermitteln 30 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser. Sie werden immer am ersten Samstag im Monat in der Sendung „Bücher für junge Leser“ vorgestellt. mehr...Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats August 2018

02.08.2018
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 180. LesePeter an Joanne Schwartz und Sydney Smith für das Bilderbuch „Stadt am Meer“. mehr...Der LesePeter des Monats August 2018


leseempfehlung

Bücher und App des Monats August 2018

01.08.2018
© Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. Ausgewählt von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V.
Jeden Monat veröffentlicht die ehrenamtliche Jury der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. einen Klima-, einen Umwelt- und einen Natur-Buchtipp und zeichnet jeweils ein aktuelles Jugend-, Kinder- und Bilderbuch sowie eine App mit dem Gütesiegel „Buch des Monats“ bzw. „App des Monats“ aus. mehr...Bücher und App des Monats August 2018


leseempfehlung

Der LUCHS des Monats Juli 2018

05.07.2018
Kinder- und Jugendbuchpreis LUCHS Radio Bremen und DIE ZEIT empfehlen eine Außenseitergeschichte
Mit dem LUCHS zeichnen Radio Bremen und DIE ZEIT seit 1986 jeden Monat ein herausragendes Buch für junge Leserinnen und Leser aus. Den 378. LUCHS vergibt die unabhängige Jury an die schwedische Autorin Frida Nilsson für ihren Kinderroman „Ich und Jagger gegen den Rest der Welt“. mehr...Der LUCHS des Monats Juli 2018


leseempfehlung

Preuschhof-Preis 2018 für „Zombert und der mutige Angsthase“

02.07.2018
© Preuschhof-Stiftung Hamburger Kinderjury prämiert ein Erstlesebuch
Mehr als 500 Grundschülerinnen und -schüler beteiligten sich an der Abstimmung über das beste Erstlesebuch aus dem Erscheinungsjahr 2017. Eine professionelle Vorjury hatte 10 Titel für die Shortlist nominiert, von denen ausnahmslos alle Titel mehrfach auf Platz 1 gewählt wurden. mehr...Preuschhof-Preis 2018 für „Zombert und der mutige Angsthase“


zurück 1-5 von 170  weiter