bericht

Die Siegertitel des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019

18.10.2019
Preisfigur Momo Illustrationskunst und Poesie im Rampenlicht
Bundesministerin Dr. Franziska Giffey zeichnete auf der Frankfurter Buchmesse die Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019 aus. Die prämierten Bücher überzeugen durch feinsinnige Erzählungen, poetische Sprache und eigenwillige Protagonisten, die dem Leben mit Mut und Hoffnung begegnen. mehr...Die Siegertitel des Deutschen Jugendliteraturpreises 2019


meldung

Kinder- und Jugendmedien auf der 71. Frankfurter Buchmesse

11.10.2019
© Frankfurter Buchmesse Frankfurt Kids und Frankfurt New Generation
Einen eigenen Ort für die Themen von Jugendlichen gibt es in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 3.0 K 91. Frankfurt New Generation wird betreut vom Fachpersonal und von der JungeMedienJury der Stadtbücherei Frankfurt am Main. mehr...Kinder- und Jugendmedien auf der 71. Frankfurter Buchmesse


bericht

Packendend, actionreich und fantastisch ...

10.10.2019
Auserlesen-Plakat 2019 Die Siegertitel des Landshuter Jugendbuchpreises 2019
Ein packender Thriller über die Chancen und Risiken moderner Hirnforschung, eine actionreiche Geschichte über die Abgründe der menschlichen Seele und der erste Band der fantastischen Welt von Feuer und Eis wurden von Landshuter Schülerinnen und Schülern am besten bewertet und für den Landshuter Jugendbuchpreis „Auserlesen“ ausgewählt. mehr...Packendend, actionreich und fantastisch ...


leseempfehlung

Der LesePeter des Monats Oktober 2019

09.10.2019
LesePeter-Logo, © AJuM Auszeichnung der AG Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW
Die AJuM der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sichtet und prüft Kinder- und Jugendliteratur unter dem Gesichtspunkt der Verwendbarkeit in pädagogischen Arbeitsfeldern. Sie vergibt den 194. LesePeter an Julya Rabinowich für das Jugendbuch „Hinter Glas“. mehr...Der LesePeter des Monats Oktober 2019


leseempfehlung

JuLit 3/2019: Vorwiegend heiter

08.10.2019
Cover JuLit 3/2019 Komik und Humor in der Kinderliteratur
Mit den vielfältigen Spielarten von Komik in der Kinderliteratur beschäftigen sich die Beiträge im Fokusteil dieser JuLit-Ausgabe. Bilderbücher parodieren bekannte Stoffe, Sprachspielereien lassen schrägen Hintersinn aufblitzen und moderne Lausbubengeschichten fächern ein wahres Katastrophen-Szenario auf. mehr...JuLit 3/2019: Vorwiegend heiter


zurück 1-5 von 1057  weiter