bericht

10 Jahre Buchstart Schweiz

19.01.2018
Fotograf: Theo Gstöhl, Chur Kleinkinder haben einen festen Platz in öffentlichen Bibliotheken
Das nationale Gemeinschaftsprojekt der Stiftung Bibliomedia Schweiz und des Schweizerischen Instituts für Kinder- und Jugendmedien (SIKJM) wird in den drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch durchgeführt, vom Bundesamt für Kultur finanziell unterstützt und von Partnern aus Gesundheit, Bildung und Kultur gemeinsam getragen. mehr...10 Jahre Buchstart Schweiz


meldung

Buchgeschenke für Schulkinder zum Welttag des Buches

15.01.2018
Welttagsbuch 2018 22. Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“
Bis zum 31. Januar 2018 können Lehrkräfte der Klassenstufen 4 und 5 sowie von Integrations-, Förder- und Willkommensklassen unter www.welttag-des-buches.de kostenfrei Gutscheine für das Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett bestellen. mehr...Buchgeschenke für Schulkinder zum Welttag des Buches


meldung

Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien

10.01.2018
Logo des Förderprogramms Neues Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V.
Im Rahmen der zweiten Phase des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (2018 bis 2022), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, kann der dbv mit seinem Projekt „Total Digital!“ an sein erfolgreiches Vorgängerprojekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ anknüpfen. mehr...Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien


leseempfehlung

Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser

08.01.2018
© Deutschlandfunk Deutschlandfunk-Bestenliste im Monat Januar 2018
Einmal im Monat ermitteln 29 Jurorinnen und Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Auftrag der Literatur-Redaktion des Deutschlandfunks die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser. Sie werden immer am ersten Samstag im Monat in der Sendung „Bücher für junge Leser“ vorgestellt. mehr...Die besten 7 Bücher für junge Leserinnen und Leser


bericht

Anhaltender Applaus für junge Autorinnen und Autoren

04.01.2018
Werbemotiv für die Kölner Schreibschule Abschlusslesung des 15. Jahrgangs der Kölner Schreibschule
Zum Jahresende 2017 stellten zwölf 15- bis 19-jährige Nachwuchsautorinnen und -autoren im Mediapark Köln literarische Arbeiten vor, an denen sie ein Jahr lang unter der Leitung des Schriftstellers Patrick Findeis gearbeitet hatten. mehr...Anhaltender Applaus für junge Autorinnen und Autoren


zurück 1-5 von 939  weiter