Akteure
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
P

PEGASUS Literatur- und Kulturzentrum


Seit 1990 fördert die Mecklenburgische Literaturgesellschaft e.V. ein reichhaltiges kulturell-geistiges Leben in Mecklenburg-Vorpommern. Mit PEGASUS, dem Literatur- und Kulturzentrum für Kinder und Jugendliche, wurde ein Projekt ins Leben gerufen, das sich an kulturell-literarisch interessierte Kinder und Jugendliche richtet. Medien wie Radio, Computer und Internet werden in die Auseinandersetzung mit Literatur einbezogen, Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit geboten, sich in verschiedenen Handlungsrollen auszuprobieren, wie z.B. als Literaturkritiker, Hörspielautor oder Online-Redakteur. Das Angebot umfasst Sagenwanderungen, Lesenächte, einen Leseclub für 8 - 10 Jährige, Literatur- und Medienprojekte, Radiokurse, Kurse im kreativen Schreiben, die Online-Redaktion des Literaturtreffs im Internet ?Krebs?, die Verleihung des Kinderliteraturpreises ?Lufti? sowie Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrer, Sozialpädagogen, Freizeitpädagogen und Bibliothekare.
Details: PEGASUS Literatur- und Kulturzentrum

Phantastische Bibliothek Wetzlar


Die 1987 gegründete und 1989 eröffnete Phantastische Bibliothek Wetzlar sammelt aufgrund ihres Archivauftrags alles, was in den phantastischen Literaturgenres (Science Fiction, Fantasy, klassische Phantastik, Horror, Utopie, Reise- und Abenteuerliteratur, Märchen, Sagen/Mythen) in deutscher Sprache erschienen ist. Die Bibliothek stellt diese Titel - einschließlich der entsprechenden Sekundärliteratur - sowohl in einem Präsenzbestand als auch in Ortsausleihe zur Verfügung; Fernleihe ist jedoch nicht möglich. Arbeitsmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden; die Bibliothek kann von jedermann genutzt werden. Außerdem ist die Bibliothek regional in der Lehrerfortbildung tätig und entwickelt Leseförderprojekte.
Details: Phantastische Bibliothek Wetzlar

puppenbühne spielen und lesen


Die ?puppenbühne spielen und lesen? führt in Bibliotheken und Schulen das Stück ?Kasper auf dem Weg in die Bücherei? auf. Dabei handelt es sich um eine kindgerechte Einführung in die Benutzung einer Bibliothek. Mit Spaß und Liedern werden Kindern vom Kindergartenalter bis zur zweiten Grundschulklasse Kenntnisse über das Lesen und die Bücherei vermittelt. Das Theaterstück wurde Ende 1997 bei einem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb zur Leseförderung des Erzbistums Köln mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Es ist direkt auf die Kenntnisse der Kinder zugeschnitten.
Details: puppenbühne spielen und lesen

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz


Das Pädagogische Landesinstitut bietet als Partner und zentraler Dienstleister Schulen und Lehrkräften in Rheinland-Pfalz ein umfassendes und gut vernetztes Angebot an Fort- und Weiterbildung, Medien und Materialien, pädagogischer und schulpsychologischer Beratung sowie IT-Diensten. Es unterstützt und berät Schulen bei der Wahrnehmung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages, bei ihrer pädagogischen Weiterentwicklung, der qualitätsorientierten Schulentwicklung sowie bei der Bewältigung aktueller Aufgaben. Das Institut wendet sich mit seinen Beratungs-, Qualifizierungs- und Unterstützungsangeboten an Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte, Funktionsstelleninhaber und Schulleitungen in Rheinland-Pfalz. Außerdem gehören Eltern und ihre Vertretungen, Schülerinnen und Schüler und ihre Vertretungen zu den Zielgruppen.
Im Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz wurden am 1. August 2010 die bisherigen Pädagogischen Service-Einrichtungen, das Institut für schulische Fortbildung und Schulpsychologische Beratung (ifb), das Pädagogische Zentrum (PZ) und das Landesmedienzentrum (LMZ) zusammen­geführt.
Details: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z