Akteure
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
O

Oldenburger Schreibwerkstatt


Die Oldenburger Schreibwerkstatt ist eine Schule für kreatives Schreiben und wurde im Oktober 2002 als privates Unternehmen gegründet. Die Kurse richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Insbesondere für junge Schreiber ab etwa 9 Jahren gibt es ein breites Angebot: Geschichten schreiben mit Buchveröffentlichungen, Buchbinden, Illustrieren von Texten, Lesungen, Fotoromane, Bildergeschichten und kleine literarische Radiosendungen. Bisher sind u.a. über 40 Bücher gedruckte Bücher entstanden. Wer sie anschauen oder Geschichten daraus lesen möchte, kann auf die Internetseite gehen und unter ?Publikationen? nachsehen.Auch eine Einzelbetreuung ?Ich schreibe ein Buch? ist möglich. Zudem bietet die Oldenburger Schreibwerkstatt Korrektur- und Lektoratsdienstleistungen sowie Fern- bzw. Onlinekurse an.
Details: Oldenburger Schreibwerkstatt

Öffentliche Bibliotheken in Brandenburg


Die hauptamtlich geleiteten Öffentlichen Bibliotheken sind das für jedermann zugängliche Portal in die multimediale und virtuelle Informationswelt. Die Freude am Lesen als grundlegende Kulturtechnik und die Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen wird in ihrem Wirkungsbereich durch kooperative Veranstaltungen mit Schulen und Kindertagesstätten gefördert. Adressen und Öffnungszeiten der öffentlichen Bibliotheken im Land Brandenburg sind auf der Website verfügbar. Ansprechpartner für diese Angebot ist die Landesfachstelle für Archive und Öffentliche Bibliotheken im Brandenburgischen Landeshauptarchiv.
Details: Öffentliche Bibliotheken in Brandenburg

Öffentliche Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern


In Mecklenburg-Vorpommern gibt es 104 Öffentliche Bibliotheken, die über ein alphabetisches Ortsverzeichnis der Bibliotheken oder über eine Bibliothekskarte erreichbar sind.
Details: Öffentliche Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern

Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen


Die Büchereizentrale Niedersachsen ist eine Beratungs- und Dienstleistungseinrichtung für Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen. Mit ihrem Fachpersonal unterstützt die Büchereizentrale die Öffentlichen Bibliotheken in den unterschiedlichen Arbeitsgebieten wie z. B. Öffentlichkeitsarbeit, EDV, Fortbildung und Unterhalt von Medienpools. Für Mitglieder des Büchereiverbandes Lüneburg-Stade erbringt die Büchereizentrale außerdem Dienstleistungen im Bereich der Medienbearbeitung und Reorganisation. Die Büchereizentrale Niedersachsen ist eine Einrichtung des gemeinnützigen Büchereiverbandes Lüneburg-Stade e.V und arbeitet auf nicht-kommerzieller Basis. Sie wird finanziert durch den Büchereiverband Lüneburg-Stade, durch eigenerwirtschaftete Mittel und durch die institutionelle Förderung des Landes Niedersachsen.
Details: Öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z