Materialien

Lese-Hammer



Beschreibung:
Der Lese-Hammer, ein Kooperationsprojekt des Freundeskreises Stadtbücherei Hamm e.V. (fsh) und der Stadtbüchereien Hamm, soll Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren zum Schmökern und zum Abstimmen über ihr Lieblingsbuch anregen. Dafür wählt die Lese-Hammer-Jury aus den Neuerscheinungen des laufenden Jahres jeweils 6 bis 10 Jugendbücher aus und gibt sie unter www.lese-hammer.de bekannt. Die Titel sind auf dem Bewertungsbogen verzeichnet, der zum Download zur Verfügung steht. Für jedes Buch kann eine Note vergeben werden: 1 ? Das Buch finde ich ausgezeichnet. 2 ? Mir hat das Buch gut gefallen. 3 ? Mir hat das Buch gefallen. 4 ? Geht so. 5 ? Ich fand das Buch nicht gut. Daneben ist Platz für eine Begründung der Bewertung. Die ausgefüllten Bewertungsbögen müssen bis zum 29.04.2017 in der Zentralbibliothek, in einer der Bezirksbüchereien oder im Bücherbus, abgegeben werden, damit die Jury sie auswerten und das Preisbuch ermitteln kann. Bei der Preisverleihung am 30.5.2017 in der Zentralbibliothek werden auch die Vielleserinnen und -leser, die 6 oder mehr Bücher gelesen und bewertet haben, mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Bildungsbereich:
  • Sekundarstufe I

Internet: http://www.lese-hammer.de/ Url: Array

Kontakt: weitkampa@stadt.hamm.de


Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
21.03.2017