Materialien

frühstart - Qualifizierungsoffensive für Kitas in Rheinland-Pfalz



Beschreibung:
frühstart stärkt Kinder auf Ihrem Bildungs- und Lebensweg! Zielgruppe des Programms sind Kitas in belasteten Sozialräumen. Das Programm richtet sich an das gesamte Kita-Team und unterstützt mit individuell zugeschnittenen Fortbildungen und Praxisberatung. Die Themen sind: Vielfalt gestalten, mit Eltern zusammenarbeiten und Sprache fördern. Die Stadt ist aktiver Partner und begleitet die Vernetzung aller Projektbeteiligten - Erzieher, Eltern und Ehrenamtliche.
frühstart wurde 2004 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, der Herbert-Quandt-Stiftung und der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung e. V. entwickelt und gemeinsam mit dem Hessischen Sozialministerium als Modellprojekt in 12 Kitas in Hessen eingeführt. 2008 haben das Hessische Sozialministerium, die Gemeinnützige Hertie-Stiftung und die Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung e. V. zusammen mit der Gölkel Stiftung frühstart auf 36 Kitas in zehn Städten erfolgreich ausgeweitet. In einer gemeinsamen Initiative des Landes Rheinland-Pfalz, der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und der Gölkel Stiftung wird frühstart 2012 in Rheinland-Pfalz eingeführt. In Hessen führen die Türkisch-Deutsche Gesundheitsstiftung e. V. und die Gölkel Stiftung das Projekt zusammen mit weiteren Partnern und in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Sozialministerium fort.
Zuletzt von der Lesen in Deutschland - Redaktion bearbeitet am:
02.03.2012